Serie 

Pete & Pete

The Adventures of Pete & Pete

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
3
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
94.218.136.2
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die zwei jungen Brüder Pete und Pete erleben in ihrer Stadt Wellsville und Umgebung skurrile und oft surreale Abenteuer, die meist aus eigentlich ganz alltäglichen Situationen heraus entstehen.

Inhalt

Durch die kindliche / jugendliche Sichtweise auf die behandelten Themen werden die mehr oder weniger alltäglichen Geschichten und Vorkommnisse zu epischen Abenteuern bzw. geheimnisvollen Mythen verklärt.

Jede Folge stellt ein abgeschlossenes Abenteuer dar, außer der Zweiteiler „Artie auf Abwegen“, in dem es um die Identitätskrise von Little Petes persönlichem Superhelden Artie geht. Der ältere Pete ist der nachdenkliche, ruhigere von beiden und fungiert in fast allen Folgen als Erzähler. Dabei spricht er zum Publikum in die Kamera, während das eigentliche Abenteuer quasi in Rückblenden erzählt wird. Der jüngere Pete ist ein furchtloser, impulsiver Rebell, zeigt dann und wann aber auch seine sanften Seiten. Pete und Pete geraten öfter in Meinungsverschiedenheiten und moralische Konflikte miteinander, sind letztlich aber immer füreinander da und halten zusammen. In den meisten Folgen erleben beide jeweils ihr eigenes kleines Abenteuer in parallel laufenden Handlungssträngen.

Figuren

Familie

Pete Wrigley / Big Pete (Mike Maronna) ist ein Teenager, der oft mit den Problemen des Erwachsenwerdens kämpft und die seltsamen Ereignisse um ihn herum mit seinen Worten erklärt und analysiert. Das Mädchen, für das er gerade schwärmt, wechselt häufig.

Pete Wrigley / Little Pete (Danny Tamberelli) ist der jüngere Bruder und beste Freund des älteren Pete. Er ist bekannt für seine kreativen Flüche und sein rebellisches Auftreten. Seine Markenzeichen sind seine rote, karierte Kappe, übergroße karierte Hemden und ein Tattoo namens Petunia auf dem linken Unterarm.

Joyce Wrigley (Judy Grafe) ist die liebevolle Mutter der beiden Petes. Sie trägt eine Metallplatte im Kopf, mit der sie u.a. Radiosignale empfangen kann. Sie wirkt meist etwas naiv, beweist in den Ratschlägen an ihre Söhne jedoch ihre Lebenserfahrung.

Don Wrigley (Hardy Rawls) ist Ehemann von Joyce und Vater von Pete und Pete. Er stellt einen freundlichen, gutgläubigen Durchschnittsamerikaner dar. Besitztümer wie der perfekte Rasen oder teure Werkzeuge bedeuten ihm alles. Er ist eigentlich nur dann aus der Ruhe zu bringen, wenn seine Ehre bzw. seine handwerklichen Fähigkeiten in Frage gestellt werden.

Freunde

Artie (Toby Huss) ist der persönliche Superheld des jüngeren Pete. Trotz seiner schmächtigen Statur gilt er als “Der stärkste Mann in der Welt”. Er trägt stets eine dicke Brille und einen enganliegenden Zweiteiler, der an einen Schlafanzug erinnert.

Ellen Josephine Hickle (Alison Fanelli) ist die beste Freundin des älteren Pete, wobei es sich immer wieder anbahnt, dass die Beziehung zwischen den beiden mehr als nur freundschaftlich ist.

Nona F. Mecklenberg (Michelle Trachtenberg), ein zugezogenes, quirliges Mädchen mit Gipsarm, ist die Nachbarin und beste Freundin des jüngeren Pete. Sie setzt sich hingebungsvoll für ihn ein und steht ihm bei seinen Abenteuern furchtlos zur Seite.

Theodore “Teddy” L. Forzman (Dave Martel) ist ein guter Freund des älteren Pete. Er ist eine wahre Frohnatur, praktiziert einige eigenwillige Riten und geht seinen Mitmenschen häufig auf die Nerven, ohne dass es ihm bewusst ist. Sein Markenzeichen ist der Ausruf “excellenté!”.

Bill Korn (Rick Barbarette) ist ein weiterer Freund des älteren Pete. Er ist ein sarkastischer Witzbold und fällt durch seine runde Brille auf, die über herunter klappbare Sonnenbrillengläser verfügt.

Monica Perling (Maris Hudson) ist mit dem jüngeren Pete befreundet. Sie ist leidenschaftliche Pfadfinderin und bekannt dafür, Pech mit Haustieren zu haben. Sie hat einen eigenen Tierfriedhof.

Wayne Pardue (Justin Restivo) ist ein pummeliger, bebrillter Mitschüler des jüngeren Pete, der eigentlich allen auf die Nerven geht, aber trotzdem zu Petes Freunden gehört. Er taucht erst ab Staffel 3 auf.

Clem (Aaron Schwartz) ist ein Kumpel des jüngeren Pete und spielt Schlagzeug in dessen eine Folge lang bestehenden Band. Clem ist ähnlich furchtlos und ausdauernd wie Pete, verliert jedoch schneller die Nerven. Seine skurrilste Besonderheit: Unter bestimmten Bedingungen wächst ihm ein Vollbart, obwohl er noch ein Kind ist.

Feinde

Jeder der beiden Petes hat auch bestimmte Feinde. Diese Feinde verfügen meist über eine besonders markante Eigenschaft, sehr ähnlich den typischen Comic-Bösewichten. Nur zwei von ihnen haben in mehreren Folgen größere Auftritte.

“Endless” Mike Hellstrom (Rick Gomez) ist ein charismatischer aber gemeiner Mitschüler des älteren Pete. Er ist einer der ersten Jugendlichen mit eigenem Auto. Manchmal gibt er vor, Pete ein freundlicher Ratgeber zu sein. Doch immer, wenn Pete auf Mike hört, wird es ihm zum Verhägnis.

Fran ‘Pit Stain’ Jones (Eric Kushnick) ist der Erzfeind des jüngeren Pete. Er droht Pete mehrmals damit, ihn zu verhauen. Den Spitznamen ‘Pit Stain’ (~ Schweißfleck) erhielt er aufgrund der Überfunktion seiner Schweißdrüsen. ‘Pit Stain’ hat zwei Sidekicks namens ‘Hairnet’ (Helen Davidson) – ein Mädchen, das immer ein Haarnetz trägt – und ‘Drawstring’ (Yull Neri Borda) – ein pummeliger Junge mit Kaputzenpulli, später ersetzt durch ‘Nightbrace’ (Robert Whitfield).

Erwachsene Bekannte

Stu Benedict (Damian Young) ist ein humorvoller, cholerischer Schulbusfahrer, der seiner Ex-Freundin hinterher trauert. Einmal bringt er den jüngeren Pete durch Geistesabwesenheit in Lebensgefahr, doch manchmal ist er auch der Retter in der Not.

Frank Gulcher (Jim Lally) ist ein Schülerlotse, der seinen Beruf sehr, sehr ernst nimmt.

Mr. Tastee (Toby Huss) ist ein sehr freundlicher Eisverkäufer, der für die Kinder in Wellsville den Sommer symbolisiert. Sein Gesicht ist stets unter einer Maske verborgen, was seine Identität zu einem großen Mysterium macht.

Gaststars

In der Serie ist eine ganze Reihe von Gaststars zu sehen, darunter LL Cool J als Lehrer in einer Folge. In mehreren Folgen als Gaststars zu sehen sind Steve Buscemi als Ellens Vater und Schulleiter Phil Hickle sowie Iggy Pop als Nonas Vater James “Pop” Mecklenberg.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile