Serie 

Les oiseaux rares

 
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Miniserie
Gesamtspielzeit:
0 Minuten
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Teile:
1
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Französische Mini-Serie mit viel Verrücktheit und einer Träne Vitriol um eine Familie mit fünf flüggen Töchtern. Gedreht 1967, ausgestrahlt 1969. In ihren Anfängen: Claude Jade und Dominique Labourier.

Ein Ehepaar (Anna Gaylor, Guy Saint-Jean) und seine fünf Töchter: Pferdenärrin Sylvie (Claude Jade) liebt ihren Spanischlehrer Paul (Jean-Pierre Ducos), Catherine (Nicole Chaput) will heiraten und Martine (Dominique Labourier) tröstet die anderen (Françoise Godde, Bernadette Robert). Dazu ein wenig Vitriol: Anarcho-Kult von 1968.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile