RO 
 

Gargoyles - Die Brut des Teufels

Rise of the Gargoyles

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-06-21
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

Wissenswertes:

In Deutschland nur auf DvD erschienen, am 27.08.2010

Handlung

Als in Paris extrem verstümmelte Leichen gefunden werden, vermutet die Polizei zuerst einen äußerst brutalen Serienmörder als Täter. Doch Professor Jack Randall, ein amerikanischer Spezialist für heidnische Architektur, hat eine gänzlich andere Theorie. Seiner Meinung nach könnte ein Gargoyle, ein Drachenwesen aus der Vorzeit, sein Unwesen in der europäischen Millionenstadt treiben. Doch die Behörden glauben seiner fantastischen These nicht, so dass sich Randall gemeinsam mit einer Reporterin selbst auf die Jagd nach der geflügelten Bestie macht. Schon bald findet der Professor heraus, dass dieser Gargoyle offenbar jahrhundertelang unter einer alten Kirche eingeschlossen war und aus seinem Verließ befreit wurde. Allerdings ist diese blutrünstige Kreatur nicht das einzige Exemplar seiner Spezies…

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. Handlungsschlagwörter zuweisen
  2. gib eine Kurzbeschreibung für diesen Film ein


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile