DE 
 

Gegengerade - Niemand siegt am Millerntor

 
abstimmen
(4 Stimmen)
1.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2011-02-01
Laufzeit:
100 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

"Gegengerade" beschreibt das Leben von sechs St. Pauli-Fans zwischen An- und Abpfiff eines Spiels. Es spielen Moritz Bleibtreu, Timo Jacobs, Mario Adorf, Natalia Avelon, Dennis Moschitto, Claude-Oliver Rudolph, Dominique Horwitz, Vjekoslav Katusin, Fabian Busch, Katy Karrenbauer und die noch vor der Premiere bei einer Brustvergrößerung an Hirnlämung verstorbene "Sexy Cora" Carolin Wosnitza.

””Gegengerade” ist eine dilettantische Mischform, ein Spielfilm mit unwürdig dazwischen geschnittenen Fan-Impressionen. Misslungene Figuren sitzen entweder schablonenhaft auf den Rängen oder werden als Karikatur übers Feld gejagt. Dadurch wirkt nichts mehr echt, nur noch schwarz, weiß oder lächerlich.” (Kritik Claudia Nitsche, Radio Köln)

“Tareks Ehlails Gegengerade ist kein analytischer „Film zum Thema“, sondern vielmehr eine schludrig montierte Stimmungscollage, „handgefertigt“ mit persönlichem Einsatz und Amateur-Eigeninitiative, minimaler finanzieller Ausstattung und einer daraus resultierenden „dreckigen“ Ästhetik – was nur heißt, dass vieles wild zusammen geschustertes Stückwerk ist, das im Grunde nichts, aber auch gar nichts zu sagen hat.” (H.P.Koll, Filmdienst)

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile