RU, US 
 

Philosophy of a Knife

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-06-08
Laufzeit:
249 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Russisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Philosophy of a Knife erzählt die wahre Geschichte der Einheit 731, der Einheit zur Forschung und Entwicklung biologischer und chemischer Waffen zur Kriegsführung der Kaiserlich Japanischen Armee.

Erzählt wird die wahre Geschichte der Einheit 731, der Einheit zur Forschung und Entwicklung biologischer und chemischer Waffen zur Kriegsführung der Kaiserlich Japanischen Armee. Der Film ist eine komplette Zusammenfassung der Einrichtung vom Beginn in den 1930er bis zum Niedergang 1945, den darauffolgenden Kriegsverbrecherprozessen in Chabarowsk, Sowjetunion, der angeklagten Ärzte und Soldaten, die sich für die berüchtigen Kriegsverbrechen zu verantworten hatten. Zuvor unbekannte Fakten der Einrichtung werden durch den Zeitzeugen, ehemaligen Doktor und Militärübersetzer Anatoly Protasov bekannt. Die Dokumentation mit Spielhandlung erzählt aus der Sichtweise einer jungen japanischen Krankenschwester im Lager, sowie eines japanischen Offiziers, der tiefe Zuneigung zu einer russischen Gefangenen empfindet, aber zwischen dem Zweck eines Größeren zu dienen hin und her gerissen ist…

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile