DE 
 

Leroy räumt auf

 
abstimmen
(2 Stimmen)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2005-11-27
Laufzeit:
18 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

Bedeutung

Gattung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Einfluss

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Film angelegt von:
85.178.87.112
Film zuletzt bearbeitet von:
85.179.136.116
Hilfe

Filminformationen einbinden

Leroy räumt auf ist ein deutscher Kurzfilm über einen weißen Ausländer, einen schwarzen Deutschen und einen Haufen Skinheads in Berlin.

Handlung in Kürze

Belohnt wird der Betrachter von einer aberwitzigen Geschichte rund um den deutschen Afrodeutschen Leroy (Alain Morel) und seine deutsche, blonde Freundin Eva (Frauke Schönhals), deren glatzköpfigen Bruder (), der einer Gruppe rechtsradikaler Skinheads angehört und Leroys Freund Dimmi (Mark Diment).

Wissenswertes

  • Leroy räumt auf ist der Vorfilm zu Leroy. Der Kurzfilm diente als Teaser der Gewinnung von Produzenten und Financiers für eine Langversion. 2007 erschien diese unter dem einfachen Titel Leroy.

Weiterführende Informationen

  • Der Spielfilmnachfolger Leroy in der omdb

Weitere Informationen im Internet

Quellen

  • Spreeblick.de
Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile