GB 
 

Immer Drama um Tamara

Tamara Drewe

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-05-18
Laufzeit:
111 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Kamera:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
95.146.168.136
Hilfe

Filminformationen einbinden

Tamara Drewe heißt die titelgebende, verführerische junge Dame, die ihn den Ort ihrer Jugend zurückkehrt, weil sie das Haus ihrer kürzlich verstorbenen Mutter erbt. Weil sie in ihrer Jugend ausgelacht wurde, rächt sie sich an den Dorfbewohnern, deren Beziehungen von der sexy Frau gehörig durcheinander gebracht werden.

Handlung

Tamara Drewe (Gemma Arterton) kehrt zurück in jenes Dorf in Dorset, in dem sie aufgewachsen ist. Damals ist sie aus dem Ort geflüchtet, weil sie wegen ihrer etwas zu großen Nase und ihrem Aussehen gehänselt wurde. Mittlerweile ist sie eine verführerische Frau, die von den Bewohnern des Ortes mit Argwohn begutachtet wird und die sich zum Ziel gesetzt, sich an allen zu rächen, die sie damals verlachten. Ihre Anwesenheit stört das dörfliche Gefüge gehörig, denn ein Krimiautor und seine Frau haben für ruhebedürftige Schriftsteller ein Refugium eingerichtet. Die junge Dame bringt den Ablauf durcheinander, auf ein Mal stehen diverse Beziehungen auf dem Spiel.

Hintergründe

Bei Tamara Drewe handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen und erfolgreichen Comic-Romans der Britin Posy Simmonds. Regisseur Stephen Frears bleibt dicht an der Vorlage und präsentiert eine bissige Comedy.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile