US 
 

Flypaper - Wer überfällt hier wen?

Flypaper

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2011-01-28
Laufzeit:
87 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
System
Hilfe

Filminformationen einbinden

Heistkomödie, in der eine Bank zeitgleich von zwei Verbrecherbanden überfallen wird. Dabei wird eine Bankangestellte als Geisel genommen und es taucht ein dritter, mysteriöser Mitspieler auf, der den beiden Gangs gehörig ins Handwerk pfuscht.

Handlung

Eine Bankangestellte (Ashley Judd) wird in einen Banküberfall verwickelt. Das wäre nicht unbedingt eine Geschichte wert, aber hier sind es zwei Gangs, die zufälligerweise zu gleichen Zeit eine Bank überfallen wollen. Damit nicht genug: Es gibt auch noch einen dritten, geheimen Mitspieler (Patrick Dempsey), der den beiden Parteien gehörig ins Handwerk pfuscht. Dabei stellt sich heraus, dass er aus Liebe zur Bankangestellten handelt, in die er heimlich verliebt ist und sie eigentlich nur retten will.

Hintergründe

Das Drehbuch zu Flypaper schrieben Jon Lucas und Scott Moore, die bereits mit Hangover für viel Spaß gesorgt haben. Die Dreharbeiten unter der Regie von Rob Minkoff beginnen im Juli 2010 in Florida. Ko-Produzent ist übrigens Patrick Dempsey.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile