DE, US 
 

Ich will leben

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1990-01-01
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Was, wenn eine kleine Minderheit den Menschheitstraum von der Unsterblichkeit verwirklicht hätte und das Wissen nun für sich behalten wollte? Dies ist die Prämisse von Ich will leben. Denn für die meisten Menschen befindet sich die Realität am anderen Ende des Spektrums: So würde das entwickelte Serum für die leukämiekranke Lyle die erhoffte Rettung bedeuten...

Handlung

Die Lebensdauer der Menschen ist nicht auf 70 oder 80 Jahre festgelegt. Im letzten Jahrhundert ist sie durch die Genforschung von 40 auf 80 Jahre verdoppelt worden. Ist der Tod ein vermeidbarer Fehler? Wer ein Serum entdeckt, das den Alterungsprozeß stoppt, hat ungeheure Macht. In den Händen eines skrupellosen Pharmakonzerns oder des Militärs kann es katastrophale Folgen für die Menschheit haben. “Dem Tod auf der Spur” basiert auf der Short- Story der Amerikanerin Kate Wilhelm. Die “Familie”, eine kleine Gruppe von Menschen, die durch das Serum unsterblich geworden sind, führt einen unerbitterlichen Kampf gegen alle die, die der Entdeckung des Serums zu nahe kommen. Professor Friedländer ist kurz davor den Alterungsprozeß bei Mäusen erfolgreich zu stoppen, finanziert wird sein Forschungsprogramm durch das Militär. Lyle, ein Mitglied der Familie, soll ihn mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln davon abbringen – wenn notwendig: ihn auch töten…

(www.ziegler-film.com)

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile