Serie 

Trio mit vier Fäusten

Riptide

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
3
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Ein Trio mit vier Fäusten
  • Sort
    Ein Trio mit 4 Fäusten
  • Sort
    Trio mit vier Fäusten
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Cody und Nick sind Vietnamkriegsveteranen besitzen einen Kabinenkreuzer namens Riptide (gleichzeitig der Name der Serie im Original), ein Speedboot namens Ebbtide und einen lustig verzierten Hubschrauber mit dem Namen Screaming Mimi. Zusammen mit ihrem ihrem Freund Murray, einem Computerfreak mit dem Robotor Roboz betreiben sie eine Detekei an der kalifornischen Küste.

Handlung

Die schlagkräftigen Privatdetektive Cody und Nick, sowie das Computergenie Murray und sein orangefarbener Roboter Roboz bilden ein Trio mit vier Fäusten. Ihr Kabinenkreuzer Riptide, das Speedboot Ebbtide und der schrottfreie, rosa Hubschrauber Screaming Mini gehören zur Ausrüstung der vier, um ihre Aufträge als Detektive erfüllen zu können. Ihr Büro befindet sich in King Harbor an der kalifornischen Küste. Von dort erledigt Murray jegliche Recherchearbeit, die die beiden Frauenhelden Cody und Nick zum Lösen ihrer Fälle oftmals gebrauchen können. Die drei werden gelegentlich von ihrem Assistenten Kirk “Dool” Dooley, von Mama Jo und ihrer durchweg weiblichen Bootsbesatzung unterstützt.

TV-Ausstrahlungen

Die NBC-Serie feierte ihre deutsche Premiere am 27. Juni 1985 im ZDF. dort liefen insgesamt 47 Folgen, die fehlenden strahlte ProSieben 1990 und 1995 aus. Spätere Wiederholungen liefen auf Sat.1, Vox, kabel eins und kabel eins classics.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile