Serie 

Walker, Texas Ranger

Walker, Texas Ranger

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
9
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Bedeutung

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die US-amerikanische Actionserie wurde von 1993 bis 2001 produziert und brachte es auf 8 Staffeln. Hauptfigur ist Texas Ranger Cordell Walker (Chuck Norris), der gemeinsam mit seinem afroamerikanischen Partner James Trivette (Clarence Gilyard Jr.) Dallas sicherer macht.

Charaktere

Walker ist der Held der Serie. Als Kind eines Indianers und einer Weißen musste er die Ermordung seiner Eltern durch Rassisten miterleben und wuchs bei seinem Onkel Ray in einem Indianerreservat auf. Dort hatte er es als Mischling nicht leicht und gewann erst durch späte Anpassung Freunde fürs Leben. Durch die Marines und den langjährigen Aufenthalt in Asien wurde aus ihm der perfekte Kämpfer, den er heute darstellt.

Trivette ist der Dienstpartner von Walker. In Baltimore aufgewachsen, machte er zunächst als Footballstar Karriere, musste aber verletzungsbedingt bereits nach einer Saison aufgeben und wurde Polizist und später Texas Ranger. In der Auftaktfolge Schwarze Spinne stirbt Walkers ursprünglicher Kollege Robert Mobley bei einem Schusswechsel und Trivette nimmt dessen Platz ein. In der Folgezeit der verschiedenen Staffeln lernt Trivette kampfkunstmäßig durch Walker und dessen Armeefreund Trent Malloy immer mehr dazu.

Alex Cahill ist die stellvertretende Staatsanwältin von Dallas und allen Beteiligten mehr als freundschaftlich verbunden. Die persönliche Zuneigung zwischen Walker und ihr, die am Ende der Staffeln von der gemeinsamen Hochzeit gekrönt wird, musste allerdings langsam wachsen und bedurfte vieler Prüfungen und noch mehr Geduld von beiden Seiten. Um mit Walker und Trivette dauerhaft zusammenarbeiten zu können, schlug Alex im Verlauf der Serie mehrere für sie selbst ausgesprochen reizvolle Möglichkeiten und Karriereangebote aus. Im Film Walker, Texas Ranger: Feuertaufe bleibt es schlussendlich dem Zuschauer überlassen, zu entscheiden ob Alex, nachdem sie durch eine Kugel getroffen wurde, tot oder nur bewusstlos zusammen gebrochen ist…

C. D. Parker ist ein ehemaliger Texas Ranger und Polizist, der sowohl für Walker als auch für Trivette ein Mentor ist und fast alles über die beiden weiß. Nach seiner Pensionierung baute er ein Country&Western-Speiselokal mit Live-Musik auf, welches zum bevorzugten Treff aller Beteiligten avancierte. Gelegentlich greift er noch selbst ins Geschehen mit ein, denn er hat trotz seiner Jahre nicht allzu viel verlernt, obwohl sich natürlich sein Alter mitunter negativ bemerkbar macht. Sein kriminalistisches Gedächtnis funktioniert jedoch noch einwandfrei.

Walker,_Texas_Ranger

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile