AT, DE 
 

Willkommen in Wien

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-12-25
Laufzeit:
89 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
ORF, ZDF
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ein korrupter Wiener Polizist und sein überkorrekter deutscher Kollege müssen gemeinsam in Ottakring eine Einbruch- und Mordserie klären.

Handlung

Albert Schuh (Wolfgang Böck) ist ein knorriger österreichischer Polizist, der bereits seit über vier Monaten den Mord seines ehemaligen Kollegen und Freundes untersucht. Doch dann wird ihm plötzlich ein neuer und überambitionierter Partner auf die Nase gedrückt. Der deutsche Kollege Thorsten Richter (Florian Bartholomäi) ist ein Aushängeschild für Ehrgeiz und Korrektheit und damit das genau Gegenteil zum korrupten Wiener Albert.

Die beiden Kriminalpolizisten können sich absolut nicht leiden, womit Streit vorprogrammiert ist. Als das neue “Dream-Team” einen seltsamen Einbruch bei einem Antiquitätenhändler aufklären muss, bei dem allerdings nichts gestohlen wurde, eskaliert die Situation. Der Österreicher halst dem Deutschen einen unnötigen Undercover-Job auf und ermittelt alleine weiter.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile