n/a
 
Serie 

Aqua Teen Hunger Force

 
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Offizielle Website:
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
1
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
89.247.180.122
Serie zuletzt bearbeitet von:
67.195.115.116
Hilfe

Filminformationen einbinden

In Aqua Teen Hunger Force geht es um die sozialkritischen Abenteuer eines Milchshakes, einer Tüte Pommes, eines Fleischbällchens und eines pornosüchtigen Asozialen.

Entstehung

Aqua Teen Hunger Force ist eine amerikanische Zeichentrickserie, die seit dem 30. Dezember 2000 im Nachtprogramm Adult Swim des Zeichentricksenders Cartoon Network läuft. Die Serie umfasst bisher 7 Staffeln und die neueste Folge wurde am 2. Mai 2010 ausgestrahlt. Es gab auch eine deutsche Synchronisation für Sat. 1 Comedy. Dort lief die Serie ab dem 05. Dezember 2007, allerdings bisher nur die ersten sieben Episoden.

Handlung

Die Episoden widmen sich den absurden bis satirischen Erlebnissen rund um die Fastfood-WG von Frylock, Master Shake und Meatwad und ihrem Nachbarn Carl. Der Name “Aqua Teen Hunger Force” hängt wohl mit absurden Superkräfte zusammen, die zwei der Charaktere besitzen.

Charaktere

Frylock <br> Frylock, die umher schwebende Tüte Pommes mit dem feschen Van Dyke Bart und dem blauen Diamanten im Rücken, der die „Kraft der tausend Sonnen“ ausstrahlt, ist zum Beispiel der moralische und eher ruhige Intellektuelle aus der Runde.

Meatwad <br> Meatwad, das umher rollende Fleichbällchen, ist der Gegenpol zu Frylock. Er ist dumm und einfältig, zugleich aber auch stets höflich und freundlich. Er besitzt die unglaubliche Fähigkeit, seine Fleischmasse zu den (un)passendsten Gelegenheiten zu einem Hot Dog, Iglu, Mittelfinger, Hammer oder einem Porträt von Abraham Lincoln zu formen. Die Dehnbarkeit seines Fleischkörpers rettete ihm schon häufig das Leben, zum Beispiel bei einer von Master Shakes böswilligen Attacken.

Master Shake <br> Master Shake ist der vorlaute und egoistische Milchshake ohne jegliche Moralvorstellungen. Er hat keinerlei besondere Superkräfte, wenn wir mal von seiner Fähigkeit, Dinge über seinen Strohhalm auszuspucken oder anzusagen, absehen. Dies ist es wohl auch der Grund für seine Komplexe, die ihn häufig dazu treiben, unberechtigt anzugeben oder andere zu betrügen.

Carl <br> Carl Brutananadilewski ist der Nachbar der Fastfood-Dreier-WG. Er ist ein übergewichtiger, versiffter, behaarter und sarkastischer Zeitgenosse. Seine drei größten Hobbys sind Pornografie, Sport und Classic-Rock. Sie verhelfen ihm zu seinem einzig wahren Lebensinhalt: der Masturbation. Er hasst die Aqua Teens von nebenan und bezeichnet sie meist abwertend als „Freaks“.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile