DE 
 

Der andere Junge

 
abstimmen
(1 Stimme)
10.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-08-25
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Das Bilderbuch-Leben zweier Vater-Mutter-Sohn-Familien wird zerstört, als einer der Söhne den anderen aus Verzweiflung erschießt. Der Beginn einer Tragödie, wie sie verzweifelter und drastischer nicht sein könnte.

Handlung

In einem Hamburger Vorort leben die Morells und Wagners, je Vater-Mutter-Sohn, Durchschnittsfamilien auch auf den zweiten Blick. Seit Jahren sind die Väter befreundet, arbeiten in der gleichen Firma, einem Vertrieb für schwedische Fertighäuser.

Regelmäßige Doppelkopfpartien der Erwachsenen runden das Bild familiärer Geordnetheit ab. Was die Eltern nicht wissen: Zwischen ihren pubertierenden Söhnen besteht eine brutal-verzweifelte Feindschaft. Robert, der jüngere und kleinere, wird von Paul regelmäßig abgezogen. Eines Tages sieht sich Robert von seinem sadistischen Peiniger so sehr in die Enge getrieben, dass er ihn erschießt.

Als seine Eltern daraufhin die Leiche des Nachbarjungen vergraben und alles dransetzen, die Tat zu vertuschen – “Wem nutzt schon die Wahrheit?” – ist dies der Beginn einer Tragödie, wie sie verzweifelter und drastischer nicht sein könnte.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile