Serie 

Alle unter einem Dach

Family Matters

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
9
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diese Serie wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der Familie Winslow könnte es so gut gehen - würde nicht der trottelige Steve Urkel neben ihnen wohnen. So genial er auch ist, so viel Verwirrung stiftet er, was vor allem Familienoberhaupt Carl in den Wahnsinn treibt. Zudem ist Steve Urkel schon seit frühester Kindheit an in Laura Winslow, das zweitälteste Kind von Carl und Harriette, verliebt - die ist aber überhaupt nicht an ihm interessiert...

Charaktere

Carl Winslow

Carl Otis Winslow (Reginald VelJohnson) ist Vater und Hausherr der Familie Winslow. Er arbeitet bei der Chicagoer Polizei und hat mit seiner Frau Harriett drei Kinder. Seine meistens humorvolle Art und seine beinahe künstlichen Aufreger gegenüber Steve Urkel machen ihn zu einem sympathischen und identifizierbaren Menschen. Carl ist relativ gewichtig, hat eine Glatze und ein Sehproblem, doch eine Brille verweigert er strikt.

Steven Urkel

Steven „Steve“ Quincy Urkel (Jaleel White) ist der Nachbarssohn und besucht die Familie regelmäßig in jeder Folge (nicht in den allerersten Folgen). In der Folge 12 „Rendezvous mit drei Verehrern“ hat er seinen ersten Auftritt. Seine Hochwasserhosen, die riesige Hornbrille und sein extrem tollpatschiges und naives Verhalten machen ihn sozusagen zur Hauptattraktion der Serie. Steve ist allerdings sehr intelligent und das eine oder andere Mal tauchen in der Serie auch seine Erfindungen wie eine Zeitmaschine oder ein Gerät zum Klonen auf. Den obligatorischen Spruch „War ich das etwa?“ sagt er immer dann, wenn er wieder etwas im Hause der Winslows durch seine Tollpatschigkeit kaputt gemacht hat, worüber sich meistens Carl enorm aufregt. Steve ist außerdem seit der ersten Staffel hoffnungslos in Carls Tochter Laura verliebt und buhlt regelmäßig und unerschütterlich um ihre Gunst, was ihm allerdings erst gegen Ende der Serie gelingt. Als er sich mit einer selbst erfundenen Transformationsmaschine kurzzeitig in einen „coolen Typen“, genannt Stefan Urquelle, verwandelt, bringt er Lauras Herz zum ersten Mal zum Schmelzen. Oft verwandelt er sich auch in einen Bruce-Lee-Charakter, um Schlägereien zu gewinnen. Während Laura ihn zu Beginn nicht ausstehen kann, ist Myra (die Cousine von Ted – ein Typ mit dem Laura mal zusammen war) absolut in Steve Urkel verliebt. Doch obwohl Steve ihre Liebe auch erwidert, gibt er seine erste Liebe – Laura – nicht auf.

Als er sich in seiner Klonmaschine, die auch gleichzeitig die Transformationsmaschine ist, dupliziert und unklar ist, welcher nun der echte Steve Urkel ist, beschließen die beiden, dass einer in die Transformationsmaschine geht und sich zu Stefan und Freund von Laura verwandelt, während der andere der alte Steve Urkel bleibt und mit Myra zusammen ist. Über Steves Eltern ist nicht viel bekannt, außer, dass sie nach Russland ausgewandert sind und Steve mit ihnen kommen sollte, was aber durch die Winslows verhindert wurde, indem Steve bei ihnen eingezogen ist. Meistens bekommt man mit, dass Steves Eltern keinen großen Wert auf ihn legen, was wohl den häufigen Besuch bei den Winslows erklärt. Steve fährt außerdem eine BMW Isetta, spielt leidenschaftlich gern Akkordeon und ist ein großer Freund der Polka.Außerdem hat er eine Vorliebe für Käse und ist eingeschriebenes Mitglied im Chicagoer Käse-Club.

Zudem hat Jaleel White Cameo-Auftritte in verschiedenen Serien so in Eine starke Familie, z. B. in der Episode Der Tanzball, Full House, Meego – Ein Alien als Kindermädchen. Außerdem hatte er in Der Prinz von Bel Air ein Gastauftritt als Freund von Ashley.

Harriet Winslow

Harriet Winslow (1. bis 8. Staffel: Jo Marie Payton-Noble; 9. Staffel: Judyann Elder) ist die Ehefrau von Carl und nimmt die Rolle der Hausfrau im Hause der Winslows ein. Im Gegensatz zu Carl regt sie sich seltener auf und hat ein recht gutes Verhältnis zu Steve. Wenn die Familie aus den Fugen gerät, ist sie meistens diejenige, die die Oberhand behält.

Estelle Winslow

Estelle Winslow (1. bis 8. Staffel: Rosetta LeNoire) ist die Mutter von Carl und lebt auch im Hause der Winslows. Für ihr hohes Alter (die Rede ist meistens von über 80 Jahren) verhält sie sich aber eher pubertär und macht vor allem über das Gewicht ihres Sohns meistens ironische Witze. Sie verhält sich laut ihrem Sohn Carl (für ihr hohes Alter) in sportlichen Aktivitäten zum Beispiel Bungee-Jumping oder Kung-Fu unpassend. Doch trotz aller Defizite lieben sich Sohn und Mutter sehr, da sie immer wenn Carl was Erfolgreiches geleistet hat, sagt: „Das ist mein Sohn!“

Laura Winslow

Laura Lee Winslow (Kellie Shanygne Williams) ist die Tochter von Carl und Harriet und ein normaler amerikanischer Teenager. Sie ist meistens damit beschäftigt, Steve von sich fern zu halten, da sie ihn nicht besonders gut leiden kann. Im Laufe der Serie lernt sie Steves Alter Ego Stefan (der viel cooler ist als er) kennen und lieben. Sie verloben sich sogar in Disneyland. Doch Stefan muss sich wieder in Steve verwandeln. Erst durch den Klonzwischenfall kommen sie diesmal für immer wieder zusammen. Gegen Ende der 9. Staffel wendet sich das Blatt und Laura entwickelt ernsthafte Gefühle für Steve Urkel.

Edward „Eddie“ Winslow

Edward “Eddie” James Arthur Winslow (Darius McCrary) ist der große Bruder von Laura und ebenfalls ein durchschnittlicher Teenager. Er hat vor allem gegenüber seinem Vater ein sehr gutes Verhältnis und meistens auch mit Steve Urkel kein Problem, es sei denn, Steve gibt ihm Nachhilfestunden. Nachdem er das College abgebrochen hat, geht er zur Polizeiakademie, die er erfolgreich absolviert.

Judy Winslow

Judy Winslow (Jaimee Foxworth) ist die jüngste Tochter von Carl und Harriet. Sie wurde bereits in der 4. Staffel ohne plausible Erklärung wieder aus der Serie herausgeschrieben.

Rachel Crawford

Rachel Crawford (1. bis 5. Staffel, Gastauftritte in Staffel 6 und 9: Telma Hopkins) ist die Schwester von Harriet und muss aufgrund eines Räumungsverkaufs mit ihrem Sohn bei den Winslows wohnen (daher auch die deutsche Bezeichnung „Alle unter einem Dach“).

Richie Crawford

Richie Crawford (1. Staffel: Joseph Julius Wright & Julius Wright; 2. bis 9. Staffel: Bryton McClure) ist der Sohn von Rachel und spielt eine eher untergeordnete Rolle in der Serie. Oft bringt ihn sein kindisches Verhalten in Schwierigkeiten. Richie versteht sich außerdem ausgezeichnet mit Steve.

Waldo Faldo

Waldo Geraldo Faldo (2. bis 7. Staffel: Shawn Harrison) ist der eher weniger intelligente beste Freund von Eddie, der auch nicht in jeder Folge mitspielt. Er ist ein außerordentlich talentierter Koch. Ruft man ihn, antwortet er immer instinktiv mit „Was gibt’s?“.

Myra Monkhouse

Myra Monkhouse (4. bis 9. Staffel: Michelle Thomas) tritt erst in den späteren Staffeln der Serie auf. Sie ist hoffnungslos in Steve verliebt, dieser lehnt sie aber bis zum Klonzwischenfall ab.

3J

3J – (Jerry Jamal Jameson) – (7. bis 9. Staffel: Orlando Brown) ist der beste Freund von Richie und hat ebenfalls ein außerordentliches Talent, für Probleme zu sorgen. Im Verlauf der Serie soll er von den Winslows adoptiert werden.

Niedermeyer

Nick Niedermeyer (Ron Orbach) Der außerordentlich negativ dargestellte Nachbar Niedermeyer ist in der Serie eher die Ausnahme. Er hat eine absolut ablehnende Einstellung gegenüber den Winslows, wo auch Annäherungsversuche von Carl erfolglos bleiben. Er tritt erst in den späteren Staffeln auf.

Lieutenant Murtagh

Lt. Murtagh (Barry Jenner) war Carls vorgesetzter Polizeibeamter. Er war der etwas unerfahrene, meist selten dämliche Chef, der von Carl immer wieder Ratschläge benötigte, die er als rangüberstellter Polizist wissen müsste.

Carl konnte ihn nie besonders leiden, teilte aber den Erfolg für gut erfüllte Polizeieinsätze mit ihm, die Carl natürlich geleistet hatte. Murtagh wollte immer zum Captain befördert werden, was ihm aufgrund seiner Dummheit aber stets verwehrt blieb.

Myrtle Urkel

Myrtle Urkel ist die eher nervige Cousine von Steve, die zwar sehr reich, aber keine Schönheit ist. Sie ist unsterblich in Steves Freund Eddie verliebt, und wurde seinetwegen einmal fast überfahren. Myrtle wird wie Steve Urkel von Jaleel White gespielt.

Wissenswertes

Jaimee Foxworth, die Judy Winslow spielte und später wegen der mangelnden Popularität der Figur aus der Serie rausgeschrieben wurde, wirkte ab dem Jahr 2000 in einigen Pornofilmen unter dem Künstlernamen “Crave” mit.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile