DE 
 

Verhältnisse

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-04-07
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
89.247.180.122
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Phillip (Devid Striesow) ist Geschäftsführer einer Bauplanungsfirma. Doch die heile Welt zwischen Meeting, Sushi und Champagner ist nur glänzende Fassade. Er wird von einem Geschäftspartner hintergangen, seine Firma geht pleite, und schließlich verliert er seine Frau an einen anderen. Eine gutbürgerliche Familie zerbricht, ein verzweifelter Versuch Phillips, sein Leben zusammenzuhalten, scheitert.

Handlung

Philipp Schneiders Bauplanungsfirma steht hochverschuldet vor der Pleite. Er selbst wird jedoch weiterhin blind von seinem Ego geleitet, mit dem er alles noch schlimmer macht, und auch seine Familie gefährdet. Er war einst glücklich verheiratet und hat zwei Söhne, Emil und Jim. Seine Frau Kerstin (Nicolette Krebitz) kommt mit all dem nicht zurecht, und fühlt sich zudem seit langer Zeit vernachlässigt. Sie lernt Daniel kennen, mit dem sie fremdgeht, und für den sie schließlich Phillip verläßt. Philipp (Devid Striesow) wacht erst auf, als alles schon verloren ist. Denn er stemmt sich mit aller Kraft gegen die bevorstehende Pleite, den Verlust seines Hauses und schließlich gegen die auseinanderbrechende Ehe mit Kerstin.

Philipp scheint das Drama zum Schluß dann doch in den Griff zu bekommen, nachdem er gewisse Erkenntnisse gezogen hat.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile