DE, IT 
 

Augustinus

Sant'Agostino

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-04-05
Laufzeit:
200 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Augustinus (1/2)
  • Sort
    Augustinus (2/2)
  • Sort
    Augustinus
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Im Jahre 430 nach Christus in Hippo, Nordafrika, ist die römische Stadt von Vandalen umzingelt. Die römischen Bürger erwarten hinter den Mauern ihr Schicksal. Bischof Augustinus versucht eine friedliche Übergabe der Stadt zu erreichen, Aber der skrupellose Stadthalter Valerius versucht in dieser Notlage seine Karriere weiter zu befördern, was Augustinus große Schwierigkeiten bereitet.

Handlung

Die Stadt Hippo, Nordafrika, ist im Jahr 430 nach Christus von den Vandalen umzingelt. In der Stadt erwarten alle römischen Bürger ihr Schicksal. Aber Bischof Augustinus (Franco Nero) versucht eine friedliche Stadtübergabe mit dem Vandalenkönig zu erreichen. Jedoch arbeitet der skrupellose Stadthalter Valerius (p:28364 in dieser Notlage gegen Valerius, da er hofft seine Karriere weiter voran zu bringen. Beide versuchen den jungen Zenturio Fabius (Sebastian Ströbel) auf ihre Seite zu ziehen um eine militärische Macht hinter sich zu haben.

Die Lage ist fast aussichtslos für die die Bewohner von Hippo, denn die verbliebende Garnison ist angesichts der Übermacht der Belagerer schier chancenlos. Augustinus versucht Fabius von seinen Absichten überzeugen und erzählt ihm seine Lebensgeschichte: die Jugend in Thagaste, seine Ausbildung zum Redner und Anwalt in Karthago, seine Liebesbeziehung zu Khalida (Serena Rossi), einer Leibsklavin, die Geburt seines Sohnes, seine Karriere als brillanter Rhetoriker. Doch Augustinus zweifelt, ist desillusioniert, sucht eine geistige Heimat, die er schließlich beim Christentum findet.

Doch schafft es Augustinus nicht die Römer vom Angriff auf die Vandalen abzubringen. Dieser Angriff wird zu einem riesigen Fiasko. Aber irgendwie schafft es Augustinus in einem Gespräch mit dem Vandalenkönig Geisereich (Götz Otto) ein Friedensangebot auszuhandeln. Doch die Bewohner lehnen das Angebot ab im Vertrauen auf die römische Flotte.

Hintergrund

Augsutinus ist ein ARD-Zweiteiler und wird an Ostern ausgestrahlt.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile