Staffel
Episode
< 1 >
< 20 >
 

Schade nicht

Do No Harm

abstimmen
(5 Stimmen)
9.40
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2005-04-06
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Diese Episode zeigt die Geburt von Claires Baby und den verzweifelten Kampf Jacks um das Leben von Boone, den er letzlich verliert. In Rückblicken erfährt der Zuschauer mehr über Jacks Einstellung zu seinen Patienten und seine Leidenschaft für den Beruf des Arztes.

Handlung

Boone geht es sehr schlecht. Jack sieht ein, dass Boone eine Blutttransfusion benötigt, um zu überleben und schickt Charlie los, um jemanden mit derselben Blutgruppe ausfindig zu machen. Kate soll derweil von James Alkohol besorgen, damit Boones Bein desinfiziert werden kann. Auf dem Rückweg findet sie jedoch Claire im Dschungel an, bei der die ersten heftigen Wehen einsetzen. Panisch ruft Kate um Hilfe, die von Jin gehört wird. Jin läuft daraufhin zu Jack und Sun. Die beiden sind jedoch mit der Rettung Boones beschäftigt, von dem sie erfahren, dass seine Blutgruppe A negativ ist. Boone ruft nach Shannon, die sich jedoch gerade mit Sayid am Strand befindet und ein romantisches Picknick geniesst.

Als Jin das Krankenlager erreicht, ist Jack gerade dabei, Boone eine Transfusion mit seinem eigenen Blut zu geben, da Jacks Blutgruppe 0-negativ ist. Er kann nun Claire nicht helfen und schickt Jin und Charlie zu den beiden Frauen, um ihnen beizustehen. Die Bluttransfusion erfüllt nicht die gewünschte Wirkung, da sich das Blut in Boones gequetschtem Bein ansammelt. Hugo wird zu Michael geschickt, der schnell ans Krankenlager kommen soll. Jack will nun Boones Bein amputieren, da er ihn nicht aufgeben möchte. Doch Sun und Michael wissen bereits, dass Boone sterben muss. Boone erwacht plötzlich und sagt Jack, er solle ihn sterben lassen. Jack will dies zunächst nicht wahrhaben, doch lässt nach, als Boone ihn erneut darum bittet und ihm vergibt.

Als Shannon und Sayid vom Picknick zurückkommen, ist Boone bereits tot. Seinen letzten Satz, der mit “Sag Shannon” begann, konnte er nicht mehr vollenden. Jack überbringt die schlechte Nachricht und Shannon nimmt von Boone Abschied. Gleichzeitig hat Kate Claire geholfen, einen gesunden Jungen zur Welt zu bringen. Jack macht sich schließlich auf, John Locke zu suchen. Er weiss nun, dass Locke gelogen hat und bezichtigt ihn nun des Mordes an Boone.

Flashbacks

Jack und sein Freund Marc Silverman, von Jack Marty genannt, befinden sich in einem Kleidergeschäft und Jack bindet Marty die Fliege. Doch es stellt sich heraus, dass Jack derjenige ist, der heiraten wird und dass Marty sein Trauzeuge sein wird. Auf der Hochzeit hält Jacks Frau Sarah eine Rede, in der sie allen erzählt, wie Jack ihr ins Leben zurückverhalf, nachdem sie sich bei einem Autounfall die Wirbelsäule gebrochen hatte. Jack scheint eher schüchtern angesichts dieses Lobes.

Am Abend sitzt Jack am Piano und versucht sich auf seinen Liebesschwur an Sarah zu besinnen, doch es gelingt ihm nicht. Später erscheint sein Vater Dr. Christian Shephard, der Jack Mut einflößt. Auf der Hochzeit gelingt es Jack schließlich, seine Liebe zu Sarah in Worte zu fassen. Für ihn sei sie sein Retter, nicht umgekehrt.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile