Staffel
Episode
< 3 >
< 06 >
 

Ja, ich will

I Do

abstimmen
(5 Stimmen)
9.40
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2006-11-08
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Jack entschließt sich dazu, Ben zu operieren, nachdem er Kate und Sawyer beim Sex gesehen hat. Eko stirbt. In Rückblicken wird Kates Beziehung zum Polizisten Kevin erzählt.

Handlung

Jack warnt Ben Linus, der Tumor müsse bald operiert werden, sonst stürbe Ben innerhalb von einer Woche. Er weigert sich jedoch weiterhin, den Anführer der Anderen zu operieren, sodass Ben zu Drohmethoden greifen muss. Er lässt Kate und James über Juliet ausrichten, dass Sawyer sterben werde, wenn Jack ihn nicht operiert. Die beiden schuften gerade wieder an der Baustelle, als plötzlich ein Alarm ertönt und Alex erscheint, die die Waffe gegen ihre Leute richtet und wissen will, wo Karl ist. Doch sie kann schnell überwältig werden, nachdem sie Kate gewarnt hat, den Anderen nichts zu glauben.

Kate darf dann Jack wiedersehen, beide fallen sich erleichtert in die Arme. Doch Kate bittet Jack, Ben zu operieren, damit Sawyer nicht stirbt, was dieser ablehnt. Kate ist verzweifelt. Zurück im Käfig schlüpft sie hinaus und geht zu Sawyer, der ihr sagt, dass sie sich auf einer anderen Insel befinden. Daraufhin küssen sie sich und beginnen sich leidenschaftlich auszuziehen. Danach sagen sie sich, dass sie sich lieben. Ihr Sex wird von der Kamera gefilmt und von Ben sowie Jack beobachtet. Jack sagt daraufhin Ben zu, ihn zu operieren, doch im Gegenzug will er anschließend die Insel verlassen dürfen, was Ben ihm verspricht.

Danny Pickett ist nicht damit einverstanden, dass Jack Ben operiert, doch es bleibt Ben keine Wahl. Er fragt Juliet nach Alex, die allerdings nicht nach ihm gefragt habe, und legt sich bäuchlings auf den OP-Tisch. Pickett verlässt verärgert den Raum und geht zu den Käfigen, wo er Kate und Sawyer erwischt. Wütend lässt er Sawyer niederknien und will ihn gerade erschießen, als Mr. Friendly ihn zurückruft. Jack weigert sich Ben weiterzuoperieren, wenn Kate nicht ausbrechen darf. Über ein Walkie-Talkie kommuniziert Jack, der nichts von der zweiten Insel weiß, mit Kate und sagt ihr, sie solle weglaufen.

Flashbacks

Kate befindet sich kurz vor der Heirat mit Kevin, einem Polizisten. Sie nennt sich Monica. Von ihrer Schwiegermutter erhält sie ein Familienerbstück zur Heirat, was sie sehr bewegt. Doch Kate fühlt sich unwohl, weil Kevin sie nicht wirklich kennt. Sie ruft den Marshall an und bittet ihn, aufzuhören nach ihr zu fahnden. Er sichert ihr das zu, doch meint, Kate sei ohnehin nicht fähig, sesshaft zu werden und werde immer weiter davonlaufen. Kate legt weinend auf. Nachdem ein Schwangerschaftstest negativ war, sagt sie Kevin die Wahrheit, gibt ihm eine Betäubungsdroge und verlässt ihn.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile