Staffel
Episode
< 1 >
< 24 >
 

Exodus, Teil 2

Exodus, Part 2

abstimmen
(4 Stimmen)
9.75
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2005-05-25
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Im zweiten Teil der Doppelfolge, mit der die erste Lost-Staffel abschließt, entführt eine sichtlich verstörte Rousseau Claires Baby und ein Teil der Gruppe holt das Dynamit, um die Luke freizusprengen. Außerdem wird Walt entführt.

Handlung

Nachdem Danielle Rousseau die Gruppe am Piratenschiff verlassen hat, will Arzt den anderen zeigen, wie man das hochexplosive Dynamit sicher transportiert. Dabei explodiert er leider. Die Gruppe macht sich ohne Arzt langsam auf den Weg zur Luke, um diese freizusprengen. Unterwegs schnappt sich das Monster John Locke und Jack will ihm helfen. Doch Locke bittet Jack, ihm nicht zu helfen. Dennoch werden Jack und Kate Dynamit in das Loch, in das das Monster Locke ziehen will. So verschwindet das Sicherungsystem der anderen.

Danielle Rousseau trifft daraufhin Charlie und Claire. Rousseau schickt Charlie auf die Suche nach Sayid und nutzt die Chance, um Claire das Baby abzunehmen und zu verschwinden. Nachdem Claire Rousseaus Narbe auf dem Arm entdeckt hat, erinnert sie sich dunkel daran, dass Rousseau schon einmal Aaron entführen wollte. Sayid befürchtet sofort, Rousseau wolle Aaron gegen ihr eigenes Kind eintauschen wollen und eilt ihr mit Charlie nach. Auf dem Weg zu dem schwarzen Rauch finden die beiden das Flugzeug mit dem Heroin, von dem sich Charlie etwas mitnimmt. Bei der Rauchsäule finden sie schnell Rousseau, die Aaron weinend herausgibt. Sie sagt, sie habe die anderen gehört, wie sie sagten, sie wollten sich den Jungen holen.

Michael und seine Crew haben die Insel verlassen. Als es Nacht wird, entdecken sie ein anderes Boot und feuern eine Leuchtrakete ab. Das Boot nähert sich und es wird klar, dass dies die anderen sind. Sie fordern Walt. Michael verweigert dies zunächst, als James einen Schuss abfeuert, jedoch zuvor niedergestreckt wird. Die anderen attackieren das Boot und zünden es an. Mit Walt verschwinden sie in der dunklen Nacht.

Flashbacks

Als Jin auf die Toilette geht, wird er von einem Mann eingeschühchtert, der für Suns Vater arbeitet und weiß, dass Jin mit ihr fliehen möchte. Er verlangt, dass Jin weiterhin für Suns Vater arbeitet. Michael ist völlig überfordert von Walts scheinbarem Desinteresse und ruft seine Mutter an, um sie zu bitten, für den Jungen zu sorgen. Dies hört Walt. Hugo verschläft und muss zum Flugzeug rennen. Auf dem Weg passieren allerhand ungewöhnlicher Dinge, doch letzten Endes schafft er es gerade noch in den Flieger. John Lockes Rollstuhl kann nicht in den Flieger mitgenommen werden, sodass der Behinderte von zwei Stewards ins Flugzeug getragen werden muss. Gedemütigt setzt sich Locke hin und sieht Jack, der in seiner Nähe sitzt.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile