US 
 

Wunsch und Wirklichkeit

The Proposition

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1998-03-27
Laufzeit:
110 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Bedeutung

Genre

Produktion

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die Handlung spielt im Jahr 1935 in Boston und wird in einer Rückblende erzählt. Der Anwalt Arthur Barret ist mit Eleanor verheiratet, die sich Kinder wünscht. Arthur ist jedoch zeugungsunfähig. Er beauftragt einen Studenten, seine Frau zu schwängern. Dieser verliebt sich in Eleanor und es beginnt ein Verwirrspiel.

Handlung

Eleanor Barret (Madeline Stowe) und Arthur Barret (William Hurt) leben glücklich zusammen. Im Boston des Jahres 1935 gerät das Leben des Ehepaars durcheinander. Die feministische Schriftstellerin und ihr älterer Ehemann können keine Kinder bekommen. Aus diesem Grund engagiert der Mann einen sexuellen Stellvertreter. Daraus entsteht ein verwirrendes Netz aus Macht, Liebe und Verführung, welches ihr Leben für immer verändern wird.

Hintergründe

In weiteren Rollen des Dramas spielen Blythe Danner (“Herr der Gezeiten”) und Kenneth Branagh (“Hamlet”), als katholischer Priester, der mit dem Ehemann verwandt ist. Die für ihre Zeit überaus moderne Frau versucht die moralisch akzeptierten Konventionen bis auszuloten.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile