US 
 

Avatar – Aufbruch nach Pandora

Avatar

abstimmen
(49 Stimmen)
6.94
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-12-18
Laufzeit:
161 Minuten
Budget:
$237,000,000
Einspielergebnis:
$2,147,483,647
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Einfluss

Hilfe

Rückverweise

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Avatar ist ein Science-Fiction-Film im 3D-Format von Regisseur James Cameron. Der Film vermischt real gedrehte und computeranimierte Szenen (Fusion Camera System). Auf dem fernen Planeten Pandora im 22. Jahrhundert schlüpft Soldat Jake Sully in seinen Avatar, um die Sitten des Volkes der Na'vi zu studieren. Die Menschen bedrohen deren Existenz wegen der Jagd nach Rohstoffen.

Handlung

Der Protagonist des Films ist Jake Sully (Sam Worthington), ein im Krieg verwundeter und seither querschnittsgelähmter Ex-Marine. Jake wird ausgewählt, am Avatar-Programm teilzunehmen – was ihm die Möglichkeit geben würde, wieder zu laufen. Er reist nach Pandora, einem üppig mit Dschungel bewachsenen und von wundersamen, zum Teil erschreckenden, Lebensformen bewohnten Mond. Pandora ist auch Heimat der Navi, einer intelligenten humanoiden Rasse die Menschen zwar körperlich überlegen ist, aber von diesen als primitiv eingeschätzt wird. Die drei Meter großen blauhäutigen Navi leben im Wald, in Harmonie mit ihrer Umwelt.

Als die Menschen auf der Suche nach wertvollen Mineralien immer tiefer in die Wälder von Pandora eindringen, sehen sich die Ureinwohner gezwungen, ihre bedrohte Existenz zu verteidigen. Sie zeigen dabei überraschend ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten als Kämpfer. Jake wurde ohne sein Einverständnis für die geplante Eroberung Pandoras durch das menschliche Militär rekrutiert. Er arbeitet als Scout für die Soldaten. Da er als Mensch die Luft auf Pandora nicht atmen kann, wird er mit einem Avatar ausgestattet. Dies ist ein genetisch manipulierter Hybrid aus Mensch und Navi. Die Avatare verbinden den lebenden, atmenden Körper eines Navi mit der mentalen Kontrolle eines Menschen.

Tief im Dschungel Pandoras entdeckt Jake einen Clan der Navi. Er trifft dort Neytiri (Zoe Saldana), eine junge Navi-Prinzessin. Mit der Zeit integriert sich Jake in den Clan und verliebt sich in Neytiri. Als er von einer geplanten militärischen Operation erfährt, gerät Jake zwischen die Fronten. Er muss sich entscheiden zwischen den menschlichen Truppen und der Gruppe der Navi, um seine Aufgabe zu erfüllen in der epischen Schlacht um das Schicksal eines ganzen Planeten.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile