Staffel
Episode
< 5 >
< 01 >
 
Tatort > HR 

Frankfurter Gold

 
abstimmen
(1 Stimme)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
1971-04-04
Laufzeit:
87 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Erster Fall für den Frankfurter Kommissar Konrad.

Handlung

Stein gehört zu den Menschen, die schon früh entdeckten, dass Geldverdienen angenehm ist, wenn man dafür nicht Schwitzen muß. Unter Bekannten gilt er als Finanzgenie der durch Spekulationen an der Börse gute Gewinne gemacht hat. Er genießt das Vertrauen seiner Kunden und Freunde. Eines Tages schlägt er den Wimper`s Transaktionen vor, die ein prima Gewinn abwerfen weden. Wie soll man ihm mißtrauen, schließlich hat er glänzende Sicherheiten – lauter Goldbarren bei einer Schweizer Bank. Wie sollen die Wimpers wissen, das Stein das Gold von einem Günther Ackermann , in seiner dörflichen Werkstatt, mit viel Blei, Kupfersulfat und wenig Gold hat herstellen lassen.

Anmerkung

Bei der Handlungsbeschreibung zu dieser Tatort-Folge wurden folgende Quellen herangezogen: www.daserste.de/tatort, www.tatort-fundus.de, www.tatort-fans.de

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile