Staffel
Episode
< 3 >
< 01 >
 

Kressin und der tote Mann im Fleet

 
abstimmen
(1 Stimme)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
1971-01-10
Laufzeit:
92 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Zollfahnder Kressin gegen den Gangsterboß Sievers

Handlung

Kressin kehrt von einer Kreuzfahrt durchs Mittelmeer zurück. Kurz vor dem Hamburger Hafen, auf der Elbe, macht sich der Reiseleiter Canitz verdächtig. Am nächsten Morgen erfährt Kressin durch die Zeitung das Canitz tot in einem Hamburger Fleet gefunden wurde. Er schaltet sich in die Fahndung der Hamburger Mordkommission unter Hauptkommissar Paul Trimmel ein, dabei kommen sie einer Bande auf die Schliche, die im großen Stil über den Hamburger Hafen Rauschgift einschleust.

Anmerkung

Bei der Handlungsbeschreibung zu dieser Tatort-Folge wurden folgende Quellen herangezogen: www.daserste.de/tatort, www.tatort-fundus.de, www.tatort-fans.de

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile