Staffel
Episode
< 1 >
< 01 >
 

Im Augenblick des Todes

Blink

abstimmen
(3 Stimmen)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2004-09-22
Laufzeit:
60 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch, Russisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Am Ufer des East River wurde die Leiche von LeAnn Goodman gefunden. Wie die von Detective Mac Taylor eingeleiteten Untersuchungen ergeben, hat sie einen tödlichen Schlaganfall erlitten, Würgemale an ihrem Hals deuten allerdings auf ein Gewaltverbrechen hin. (wikipedia)

Handlung

Am East River wird die Leiche von Le Ann Goodmann gefunden. Das Team von Mac Taylor beginnt mit den Ermittlungen. Todesursache: Tödlicher Schlaganfall, Würgemale am Hals. Also ein Gewaltverbrechen. Wenig später findet man die Russin Zoya Pavlova mit ähnlichen Syntomen. Dr. Hawkes jommt zu dem Schluß: beiden Opfern wurde die Blutzufuhr zum Gehirn unterbrochen und so die tödlichen Schlaganfälle ausgelößt. Offensichtlich ein neuer Serienkiller in N.Y. Ermittlungen im Umfeld von Zoya Pavlova führen die Ermittler zu ihrer Gastfamilie, den Ivanovs. Anhand von Fotos aus einer Kamera, die man bei Zoya fand, stoßen die Ermittler auf ein leerstehendes Haus in Queens, in dem man eine wehrlose Frau auf einem Untersuchungstisch findet. Ob wohl sie noch lebt, kann sie keine Hinweise auf den Täter geben. Als Mac ihr ein Foto des Hauseigentümers Carson Silo zeigt, reagiert sie so heftig, das sie einen tödlichen Schlaganfall erleidet. An einigen medizinischen Instrumenten die sich im Raum befinfen sind die kyrillischen Initialen von Bogdan Ivanov, was hat der Gastvater mit den Morden zu tun?

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile