JP 
 

Ikigami - Todesbote

Ikigami

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-09-27
Laufzeit:
133 Minuten
Sprachen (im Original):
Japanisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Dieser Thriller von Tomoyuki Takimoto ist die Verfilmung eines erfolgreichen Mangas von Motorô Mase, der hier auch für das Drehbuch zuständig war. Der Film steht außerdem für den beruflichen Erfolg des Schauspielers Matsuda Shota, der für seine Rolle in Ikigami von der Japanischen Filmakademie als bester Newcomer 2009 ausgezeichnet wurde

Handlung

Um die Bürger zu schützen und den Wohlstand zu sichern, wird in Japan ein Gesetz eingeführt: Damit die Menschen ihr Leben zu schätzen lernen, führt der Staat eine flächendeckende Impfung ein, bei der jedem Tausendsten eine todbringende Kapsel injiziert wird. Und es scheint zu funktionieren: Die wirtschaftliche Leistung in Japan ist gestiegen, und wer gegen das neue Gesetz aufbegehrt, wird verhaftet. 24 Stunden vor dem festgesetzten Ableben erhält der Todgeweihte einen Bescheid über sein bevorstehendes Ende. Einer, der diese „Ikigami“ überbringen muss, ist der junge Fujimoto. Als Botenjunge des Todes muss er die Reaktionen seiner „Kunden“ ertragen und dieser Job lässt ihn nicht lange kalt.

Quellen

av Medien

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. Handlungsschlagwörter zuweisen


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile