Serie 

Bones - Die Knochenjägerin

Bones

(Durchschnitt)
6.44
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
Vorhandene Staffeln:
11
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Bones - Die Knochenjägerin ist eine US-amerikanische TV-Serie über die Forensikerin Dr. Temperance Brennan, die zusammen mit ihrem Team vom Jeffersonian Institute in Washington Mordfälle löst. Brennan, die den Spitznamen Bones trägt, zeichnet sich durch extreme Intelligenz, aber auch durch Schwierigkeiten im Umgang mit ihren Mitmenschen aus. Hilfreich zur Seite steht ihr FBI-Agent Seeley Booth.

Handlung

Washington D.C. Ende der 2000 Jahre: Die forensische Anthropologin Dr. Brennan, Bones (Emily Deschanel) , wird durch ihre unglaublichen Fähigkeiten zu einem Ansprechpartner für die Strafverfolgung. Sie ist Spezialistin auf dem Gebiet der 3D-Rekonstruktion von Toten und ihren Skeletten. Zusammen mit dem FBI-Agenten Seeley Booth (David Boreanaz) macht sie sich an die Arbeit alte und aktuelle Mordfälle aufzuklären.

Während Bones in ihrem komplizierten Fachgebiet eine absolute Koryphäe ist, zeigt sie große Schwierigkeiten, Mitmenschen gegenüber den richtigen Ton zu treffen. Anspielungen auf die Pop- und Alltagskultur versteht sie meist nicht aufgrund ihrer weltfremden Art.

Ihre Arbeit besteht darin, am (fiktiven) staatlichen Jeffersonian Institute in Washington die skelettierten Überreste von Opfern des Ersten Weltkrieges und anderer Kriege zu identifizieren. Sie und ihr Team werden dabei immer wieder zur Mithilfe bei der Aufklärung von Verbrechen hinzugezogen die vom FBI untersucht werden

Hauptcharaktere

Dr. Temperance “Bones” Brennan

Bones arbeitet als Forensikerin am Jeffersonian Institute in Washington, D.C. und ist zudem eine Bestseller-Autorin. Den Spitznamen “Bones” hat sie von ihrem Kollegen FBI Special Agent Seeley Booth erhalten. Obwohl sie eine Expertin auf ihrem Arbeitsgebiet ist, verhält sie sich in zwischenmenschlichen Beziehungen manchmal merkwürdig und hat wenig Kenntnisse von Altagskultur. Brennans Eltern haben sie und ihren Burder Russ,, als sie fünfzehn Jahre alt war, verlassen.

Special Agent Seeley Booth

Seeley Booth war früher Scharfschütze bei der US-Army, der nun als Agent für das FBI arbeitet. Er konsultiert häufig Dr. Bernnan und ihr Team im Rahmen seiner Ermittlungen, legt aber einen deutlichen umgänglicheren Ton im zwischenmenschlichen Umgang an den Tag. Er wird als bodenständig und kontaktfreudig dargestellt. Booth hat mit seiner Ex-Frau einen Sohn.

Angela Montenegro

Angela Montenegro arbeitet als Forensikerin im Jefferson Institut und ist die beste Freundin von Bones. Sie ist eine Spezialistin für postmortale Gesichtsrekonstruktion und kann mit einem 3D-Programm Hologramme produzieren, um diverse Verbrechensszenarien darzustellen.

Dr. Zack Addy

Zack Addy cbeginnt als Hochschulabsolvent und Assistent im Jefferson Institute. Später erhält er seinen Doktortitel und wird ein professioneller Forensiker. Zack ist ein typischer Geek. Er ist wohlwollend, hilfsbereit und freundlich – wenn er jedoch in Situationen sein zwischenmenschliches Geschick unter Beweis stellen muss, ist er oft überfordert. Er ist extrem intelligent und hat einen IQ von über 163.

Hintergrundinformationen

Die erste Folge von Bones – Die Knochenjägerin feierte am 13. September 2005 Premiere und wird seitdem auf dem US-amerikanischen Sender FOX ausgestrahlt. In Deutschland läuft die Serie seit 19. Oktober 2006 auf RTL.

Billy Gibbons, Gitarrist und Sänger der Band ZZ Top, spielt den Vater von Angela

Der Charakter der Dr. Temperance Brennan wurde von der US-amerikanischen Anthropologin und Bestsellerautorin Kathy Reichs für ihr 1997 erschienenes Autorendebüt Déjà Dead kreiert

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile