US 
 

Spanglish

Spanglish

abstimmen
(11 Stimmen)
6.27
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2004-12-17
Laufzeit:
131 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Spanisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Produktion

Zielgruppe

Fachbegriff

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die alleinerziehende Mutter Flor Moreno, die mit ihrer Tochter aus Mexiko in die Vereinigten Staaten kam, nimmt, ohne ein Wort Englisch zu beherrschen, eine Stellung bei einer gut situierten amerikanischen Familie an. Eine Tragikomödie über Sprach- und Klassenunterschiede.

Handlung

Als Flor Moreno (Paz Vega) mit ihrer Tochter Cristina, in den USA, bei der eher ungewöhnlichen Familie Clasky, als Hausmädchen, anfängt, kann sie kein Wort englisch sprechen. Die Claskys, Vater John (Adam Sandler), ein erfolgreicher Küchenchef, Deborah (Téa Leoni), seine Ehefrau im Selbstfindungsprozerss, zwei Kinder und Deborahs Mutter sind zu betreuen. Ein echter Kulturschock. Obwohl sie die Sprache nicht versteht, gibt sie ihr bestes um der Familie zu helfen. Als die Claskys in Urlaub fahren, muß Flor notgedrungen ihre Tochter Cristina mitnehmen. Deborah hat an der kleinen sofort gefallen gefunden und beginnt sie, gegen den Willen von Flor, amerikanisch zu erziehen. In ihrem Wahn bemerkt sie dabei nicht, das sie die Autorität Flors gegenüber Cristina dabei untergräbt. Bernice, Deborrahs Tochter fühlt sich zurückgewiesen und John gerät in die tiefste Krise seines Lebens, die er nur mit Hilfe seiner Kinder und auch mit Flors Hilfe bewältigen kann. Nach und nach beginnt Flor englisch zu lernen und Cristina muß nicht weiter als Übersetzerin herhalten. Zwischen Familien- und Ehekrisen müssen schließlich alle Beteiligten lernen, dass Familie das wichtigste ist.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile