DE 
 

Es liegt mir auf der Zunge

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-11-25
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
85.183.53.28
Film zuletzt bearbeitet von:
85.183.53.28
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die NDR-Produktion erzählt vom Aufstieg und Fall des Fernsehkochs Clemens Wilmendrod in Deutschland zu Zeiten des Wirtschaftswunders. Wilmenrod war eigentlich Schauspieler und kein ausgebildeter Koch, begeisterte aber seine Zuschauer mit Wortgewandtheit und theatralischen Darbietungen.

Handlung

“Wilmenrod – Es liegt mir auf der Zunge” ist die tragisch-komische Biografie des in den 50er Jahren erfolgreichsten deutschen Fernsehkochs der ARD. Der bis dahin erfolglose Darsteller Clemens Wilmenrod kommt nach einem Vorsprechen beim Fernsehintendanten des NWDR am Anfang der 50er Jahre ganz groß heraus. Obwohl er kein ausgebildeter Koch war und eigentlich kaum wusste, wie man Spiegeleier brät, wurde Wilmenrod nun berühmt mit Kreationen wie “Toast Hawaii”, “Arabisches Reiterfleisch” und “Päpstliches Huhn”. Der Erfolg machte ihn jedoch übermütig, und bald verfing er sich in Größenwahn und Geldrausch. Im Jahr 1967 nahm sich Wilmenrod das Leben, nachdem seine Fernsehsendung drei Jahre zuvor abgesetzt worden war und man ihn öffentlich des Betrugs und der Schleichwerbung beschuldigt hatte.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile