CA, DE, ES, FR 
 

Das große Geheimnis

Le grand secret

abstimmen
(8 Stimmen)
6.62
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1989-11-13
Laufzeit:
360 Minuten
Sprachen (im Original):
Französisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Sechsteiliger französischer TV-Mystery-Thriller um die Suche nach verschwundenen Forschern und ein Geheimnis, das die Mächtigen der Weltpolitik hüten. International mit Claude Rich, Louise Marleau, Peter Sattmann, Claude Jade, Fernando Rey und Richard Münch besetzt.

Handlung

1972 entwickelt der indische Krebsforscher Shri Bahanba (Richard Münch verstarb während der Dreharbeiten) ein Serum, über das er sogleich seinen Pariser Kollegen Hamblain (Alain Mottet) informiert. Kurz darauf verschwinden Bahanba, Hamblain und dessen Vize Roland Fournier (Peter Sattmann) spurlos. Rolands Geliebte Jeanne Corbet (Louise Marleau) glaubt nicht an den Tod der Männer in den Flammen des Labors und begibt sich auf eine lange Suche. Ihr älterer Ehemann (Fernando Rey) lässt sie ziehen. Unterstützung findet sie beim US-Diplomaten Samuel Frend (Claude Rich) und dessen Frau Suzan (Claude Jade).

Getrennt erforschen Frend und Jeanne das “große Geheimnis”, das die Mächtigsten der Welt beschäftigt, bis Jeanne – vierzehn Jahre nach Rolands Verschwinden – von Frends Tod erfährt. Suzan Frend, inzwischen als Diplomatenwitwe in Vermont, bestätigt ihr den Tod und verhält sich abweisend. Wie Jeanne vom Journalisten Garrett (Paul Guers) erfährt, arbeitet Suzan Frend als Geheimagentin für die Insel Basis 307, auf der Samuel Frend als “Colonel Bass” ein Projekt leitet. Dort trifft Jeanne auf Roland, der in all den Jahren um keinen Tag gealtert ist. Das Serum verhindert das Altern, doch als ein Vogel die Insel verlassen will und stirbt, wird klar, dass es nicht vor dem gewaltsamen Tod schützt. Inmitten des Kalten Krieges lässt der Anspruch der Weltmächte die Situation eskalieren…

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile