FR 
 

Das böse Vergnügen

Le malin plaisir

abstimmen
(2 Stimmen)
6.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1975-07-05
Laufzeit:
105 Minuten
Sprachen (im Original):
Französisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
89.204.138.1
Hilfe

Filminformationen einbinden

Nach dem Tod des Schriftstellers Malaiseau soll der junge Autor Marc (Jacques Weber) dessen letztes Werk beenden. In der Mittelmeer-Villa Fontbonne trifft er auf die fünf Frauen (Anny Duperey, Claude Jade, Nicoletta Machiavelli, Cécile Vassort, Mary Marquet) aus Malaiseaus Leben. Langsam kommt ihm der Verdacht, das Quintett hätte sich des Patriarchen entledigt.

Handlung

Der in seinem Auto ums Leben gekommene Schriftsteller Philippe Malaiseau konnte sein letztes Werk über Karl den Großen nicht beenden. Die Frauen um Malaiseau – die Witwe Marianne (Anny Duperey), die Sekretärin Julie (Claude Jade), die Cousine Christine (Cécile Vassort), die Italienerin Melisa (Nicoletta Machiavelli) und die Mutter (Mary Marquet) – bekommen in ihrer Villa “Fontbonne” am Mittelmeer Besuch vom jungen Autor Marc (Jacques Weber). Er soll Malaiseaus Werk mit Hilfe Julies fortsetzen. Julie verführt den Mann sofort und wird seine Geliebte. Nach und nach kommen Marc Zweifel ob des Unfalltodes Malaiseaus. Haben die Frauen den Patriarchen ermordet? Er verhört die fünf Frauen und bedrängt sie, um schon bald die Stelle seines Vorgängers einzunehmen.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile