Serie 

Alle lieben Raymond

Everybody Loves Raymond

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
9
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diese Serie wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Alle lieben Raymond ist eine US-amerikanische Sitcom, die in den USA als eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten gilt. Im Mittelpunkt der Serie stehen Sportjournalist Raymond "Ray" Barone und seine fidele Familie, die zusammen auf Long Island leben.

Handlung

Wie es für Sitcoms typisch ist, gibt es auch in Alle lieben Raymond keinen durchgängigen Handlungsfaden. Folge für Folge stehen die namensgebende Hauptfigur Ray und seine chaotische Familie im Mittelpunkt des Geschehens.

Hauptcharaktere

Raymond Albert Barone ist Sportjournalist für Newsday. Er lebt in Lynbrook, Long Island, mit seiner Frau Debra und den drei gemeinsamen Kindern Geoffrey, Michael und Alexandra (“Ally”). Andere Familienmitglieder leben in derselben Straße, inklusive seines Bruders Robert und seiner Eltern Frank und Marie. Rays Figur basiert lose auf dem echten p:15757. Er zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass er fast alles im Leben mit Humor nimmt.

Debra Louise Whalen Barone ist Rays Frau und die Mutter von Ally, Michael und Geoffry. Sie ist Hausfrau und häufig überlastet; die Hauptgründe hierfür liegen aber nicht allein in der Hausarbeit und ihren drei aufsässigen Kindern, sondern sie muss sich auch mit Rays ständig zu Besuch kommenden Verwandten auseinandersetzen. Debra tendiert dazu, ihre Gefühle zurückzuhalten – nur wenn Ray es übertreibt, verliert sie manchmal die Kontrolle über sich.

Robert Charles Barone ist Rays Bruder. Er ist der größte der Barones und besitzt viele Ticks – der größte besteht darin, dass Essen mit seinem Kinn berührt, bevor er es isst. Robert ist schon seit mehr als 20 Jahren Polizist in New York, am Ende der Serie wird er zum Lieutenant befördert. Häufig ist er auf Ray eifersüchtig, wenn dieser von den Eltern mehr Aufmerksamkeit bekommt.

Marie Janella Barone ist die Mutter von Ray und die Frau von Frank. Sie ist die weibliche Anführerin der Barone-Familie. Sie mischt sich gerne ein und ist übermäßig fürsorglich. Sie versteht sich als Hausfrau und Mutter, die die ganze Familie versorgt.

Francis “Frank” Oscar Barone ist Rays Vater und Maries Ehemann. Er ist ein Buchhalter im Ruhestand und zeichnet sich durch seinen sturen, maskulinen Charakter aus. Er diente als Soldat im Korea-Krieg, was er gelegentlich erwähnt und damit Ray auf die Nerven geht.

Amy Louise MacDougall-Barone ist die Frau von Robert Barone und die beste Freundin von Debra. Obwohl sie Robert erst in der 7. Staffel heiratet, tritt sie schon in früheren Staffeln auf. Oft geraten Amy und Robert in Streit und trennen sich kurzzeitig.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile