DD 
 

Die Flucht

 
abstimmen
(2 Stimmen)
6.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1977-10-13
Laufzeit:
94 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

Stilrichtung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Von der DEFA produziertes Drama mit Armin Mueller-Stahl über das Thema der Republikflucht aus Sicht der DDR.

Handlung

Der Arzt Dr. Smith (Armin Mueller-Stahl) plant ein Forschungsprojekt zur Senkung der Säuglingssterblichkeit. Doch will die übergeordnete Stelle es nicht finanzieren und lehnt es ab. Darauf entschließt sich Schmith, die DDR zu verlassen. Er schließt einen Vertrag mit einer westdeutschen Fluchthilfeorganisation. Kurz darauf wird sein Projekt doch realisiert – in einer internationalen Forschungsgruppe, deren DDR-Sektion er leiten soll. Außerdem findet er in der Kollegin Katharina (Jenny Gröllmann) eine Lebensgefährtin. Schmith ignoriert die Abmachung mit den Fluchthelfern, doch er wird von ihnen erpresst. Zum zweiten Fluchttermin nimmt er die ahnungslose Katharina mit. Als sie seine Absicht erfährt, flüchtet sie. Die Fluchthelfer werfen Schmith aus dem Auto und er stirbt auf der nächtlichen Landstraße.

Wissenswertes

  • Bei den XXI. Internationale Filmfestspiele von Karlovy Vary / CSSR 1978 gewann der Film den Hauptpreis.
  • 1977 wurde er al Bester Gegenwartsfilm der DEFA 1077 mit dem Prädikat “Wertvoll” ausgezeichnet.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile