DD 
 

Christine

 
abstimmen
(1 Stimme)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1974-10-15
Laufzeit:
96 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Kamera:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

Stilrichtung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

DEFA Spielfilm über die Naivität einer jungen Landarbeiterin und den Ernst des Lebens.

Handlung

Eine naive, junge Landarbeiterin lernt weniger Jahre vier Männer kennen und handelt sich von jedem ein Kind ein, ohne mit ihnen verheiratet zu sein. Der erste ist der Kassierer einer Luftschaukel auf dem Rummelplatz, dem auch andere Mädchen hinterher schauen. Der zweite ist ein Wirtschaftsfunktionär, der ihr seine Ehe verschweigt. Die beiden Kinder gibt sie in ein Heim.

Dann lernt sie zwei Burschen kennen, der eine, ein gläubiger Katholik, verläßt sie, nachdem sie sein Kind bekommt und der andere, ein zwielichtiger Typ, haut mit ihrem Sparbuch nach West Berlin ab. Als der Direktor des Volksgutes sie zur Fachschule schickt, lernt sie dort den Lehrer kennen, er hilft ihr privat und beim Studieren und sie bekommt von ihm ihr viertes Kind.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

  • Christine auf filmportal.de mit zeitgenössischen Filmkritiken

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile