PL 
 

Das Massaker von Katyn

Katyn

abstimmen
(1 Stimme)
7.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-09-17
Laufzeit:
118 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch, Polnisch, Russisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der weltbekannte Regisseur Andrzej Wajda verarbeitete einen Teil seiner persönlichen Vergangenheit und ein nationales Trauma Polens im Film "Das Massaker von Katyn". Der Film lief äußerst erfolgreich in Polen und wurde dort von der Hälfte der Bevölkerung gesehen.

Handlung

Polen wird im zweiten Weltkrieg kurz nach dem Überfall durch Deutschland von zwei Seiten in die Zange genommen. Im Osten überschreiten russische Truppen die Grenze und bekämpfen die polnische Armee. Andrzej Wajda verarbeitet in dem Film seine eigene Vergangenheit und ein nationales Trauma: Das Massaker von Katyn. Über 22.000 Polen wurden im April 1940 in den Wäldern von Katyn von russischen Truppen gefangen genommen und systematisch ermordet. Auch große Teile der polnischen Elite, unter anderem die Professorenschaft der Jagiellonen-Universität, wurden umgebracht und in Massengräbern verscharrt.

Die Hinterbliebenen der Opfer wussten lange nichts vom Tod der Angehörigen. Sie blieben auch nach dem Krieg vermisst. Dabei durfte unter dem kommunistischen Regime nicht über das Massaker gesprochen werden. Es blieb noch vierzig Jahre lang ein gut gehütetes, dunkles Geheimnis der polnischen Geschichte.

Weiterführende Links

Das Massaker von Katyn auf moviepilot.de

Trailer zu Das Massaker von Katyn auf moviepilot.de

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile