DE 
 

Hochzeitspolka

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-09-30
Laufzeit:
unbekannt
Sprachen (im Original):
Deutsch, Polnisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Den Unterhaltungssänger Frieder Schulz verschlägt es in die polnische Provinz, wo er einen Posten als Geschäftsführer annehmen soll. In nur drei Jahren wird aus dem Lebemann ein Spießer mit Häuschen und Karriere. Als er die Hochzeit mit seiner Liebsten vorbereitet tauchen plötzlich seine alten Bandkumpels wieder auf. Sie wollen die alten Zeiten wieder aufleben lassen..

Handlung

Frieder Schulz (Christian Ulmen) bringt als Sänger der Band „Heide Hurricane“ mit seinen Kumpels jeden Saal zum Kochen. Doch ein aussichtsreicher Job als Geschäftsführer verschlägt ihn in die polnische Provinz. Innerhalb von nur drei Jahre wandelt sich der coolste Typ der Band regelrecht zum Spießer mit Häuschen und Karriere. Als er gerade die Hochzeit mit seiner Liebsten, der Polin Gosia (Katarzyna Maciag), vorbereitet, tauchen überraschend seine alten Band-Kumpels auf. Sie wollen die guten, alten Zeiten mit Party, Rock und Bommerlunder wieder so richtig aufleben lassen. Doch Jonas (Fabian Hinrichs), Paul (Lukas Gregorowicz), Knack (Jens Münchow) und Manni (Waldemar Kobus) passen weder in Frieders neues Leben, noch in das polnische Dorf. Allerlei Klischees und Missverständnisse sorgen für Turbulenzen nicht nur zwischen den Freunden, Braut und Bräutigam, sondern auch zwischen Polen und Deutschen..

Hintergründe

Regisseur Lars Jessen (Am Tag als Bobby Ewing starb, Dorfpunks) schöpft in HOCHZEITSPOLKA mit knappen, pointierten Dialogen, derbem Humor und liebevoll-witzigen Details das komische Potenzial von Männer-Macho-Freundschaften voll aus und zeigt zugleich Klischees, alte Wunden und neue Missverständnisse zwischen zwei Völkern, die sich wohl ähnlicher sind, als beide voneinander annehmen. In den Hauptrollen sind neben Christian Ulmen (Herr Lehmann, Maria, ihm schmeckt's nicht!) Katarzyna Maciag zu sehen, die in ihrer Heimat Polen längst ein großer Star ist.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. gib die Laufzeit ein


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile