DD 
 

Geliebte weiße Maus

 
abstimmen
(8 Stimmen)
6.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1964-05-16
Laufzeit:
76 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Film aus dem Alltag der DDR mit dem beliebten DDR-Komiker Rolf Herricht als Verkehrspolizisten in Dresden.

Handlung

Morgens fährt Helene (Karin Schröder) mit ihrem Roller an der weißen Maus vorbei, die Fritz (Rolf Herricht) heißt und den Verkehr auf der Kreuzung regelt. Fritz gibt seine Zuneigung für Helene zwar durch bevorzugte Grünschaltung zu erkennen. Aber damit die Beziehung in Fahrt kommt, muß sie erst eine Verkehrswidrigkeit begehen – absichtlich natürlich. Eine Einladung zur Verkehrserziehung, die Fritz leitet, ist die erwünschte Folge.

Die Mißgunst der Frau Messmer (Marianne Wünscher), die für das selbe Vergehen ein Strafmandat erhielt und sich benachteiligt fühlt, bring Fritz in Schwierigkeiten. Sie zeigt Fritz bei Hauptmann Gabler (Jochen Thomas) an. Am Ende aber siegt die freundliche Nachsicht, und die Polizeikapelle begleitet ihre Hochzeit.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile