Serie 

SpongeBob Schwammkopf

SpongeBob SquarePants

bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
9
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

SpongeBob Schwammkopf ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die in der im Pazifischen Ozean gelegenen Unterwasserstadt Bikini Bottom angesiedelt ist: SpongeBob Schwammkopf und seine Meerestier-Freunde erleben skurrile Abenteuer in ihrer maritimen Heimat. Eher als Kinderserie konzipiert als sein Vorgänger Ren&Stimpy, avancierte Spongebob schnell zu einer Kultserie für erwachsene Zuschauer.

Handlung

Unter dem Meeresspiegel in der kleinen Stadt Bikini Bottom haben sich viele Seelebewesen häuslich eingerichtet. Die liebenswürdigste aller Kreaturen ist SpongeBob Schwammkopf. Er lebt in einer Ananas zusammen mit seinem Haustier, der Schnecke Gary, und arbeitet in dem Fast-Food-Restaurant Krosse Krabbe. In seiner Nachbarschaft wohnen der griesgrämige Thaddäus Tentakel und der begeisterungsfähige, aber dumme Seestern Patrick Star. In jeder Folge stürzen sich SpongeBob und seine Freunde in neue, haarsträubende Aktivitäten.

Charaktere

SpongeBob Schwammkopf, die Titelfigur, ist ein freundlicher und opstimistischer Seeschwamm, der einem normalen Haushaltsschwamm ähnelt und in einer zweistöckigen Ananas zusammen mit der miauenden Schnecke Gary lebt. Er arbeitet in dem Fast-Food-Restaurant Krosse Krabbe, wo er unzählige Male hintereinander Mitarbeiter des Monats wurde. In seiner Freizeit trainiert er Karate, angelt mit seinem Freund Patrick Quallen und versucht regelmäßig vergeblich, die Bootsführerschein-Prüfung zu bestehen.

Patrick Star ist ein leicht übergewichtiger pinkfarbener Seestern, der unter einem Felsen lebt. Er ist der beste Freund von SpongeBob. Patrick ist nicht sehr intelligent, dennoch gibt er SpongeBob regelmäßig gute Ratschläge und ermuntert ihn, gefährliche und/oder abwegige Aktivitäten zu unternehmen, aus denen oft viele Schwierigkeiten resultieren. Manchmal jedoch hat Patrick jedoch wirklich geniale Einfälle.

Thaddäus „Thaddel“ Tentakel ist der kränkliche Nachbar von SpongeBob und Patrick. Er gehört keiner bestimmten Spezies an – er wird von den Schöpfern der Serie sowohl als Tintenfisch, als auch als Oktopus bezeichnet. Thaddäus hat einen grüne Glatze, eine große Nase und lebt in einer Osterinsel-Figur genau zwischen SpongeBob und Patrick. Er arbeitet als Kassierer in der Krossen Krabbe, macht seinen Job aber äußerst ungern. SpongeBob und Patrick sehen Thaddäus als ihren Freund an, doch diese Zuneigung beruht nicht auf Gegenseitigkeit: „Thaddel“ fühlt sich oft von den Aktivitäten der beiden gestört, da sie seinen Tagesablauf durcheinander bringen. Thaddäus betätigt sich in seiner Freizeit als Künstler und spielt Klarinette – seine Bekannten halten ihn allerdings für einen Dilettanten. Thaddäus’ Erzfeind ist Siegbert Schnösel, den er mit allen Mitteln zu beeindrucken versucht.

Mr. Eugene Herbert Krabs ist der gierige und egoistische Besitzer und Betreiber der Krossen Krabbe – somit ist er der Arbeitgeber von Thaddäus und Spongebob. Mr. Krabs wohnt zusammen mit seiner Tochter Perla in einem großen ankerförmigen Haus. Sein Erzfeind ist Plankton, der das konkurrierende Restaurant Abfalleimer führt.

Sandra „Sandy“ Cheeks ist ein Eichhörnchen, das mit SpongeBob und Patrick befreundet ist. Sie stammt aus Texas und lebt in einem Baum, der durch eine Glaskuppel vor dem Meerwasser geschützt wird. Da sie eine Landlebewesen ist, verlässt sie ihr Heim nur in einem Raumanzug samt Sauerstofftanks. Sie ist einen brillante Erfinderin, trainiert zusammen mit SpongeBob Karate und hat viel für Extrem-Sportarten übrig.

Hintergründinformationen

SpongeBob Schwammkopf ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie. Es ist eine der erfolgreichsten Sendungen des auf Kinderprogramme spezialisierten Senders Nickelodeon. Die Serie wurde von dem Künstler, Zeichner und ehemaligen Meeresbiologen Stephen Hillenburg kreiert und wird von United Plankton Pictures Inc. produziert. Die erste Folge wurde in den Vereinigten Staaten am 1. Mai 1999 ausgestrahlt.

Der ursprüngliche Name der Figur Spongebob war “Spongeboy”. Dieser Name war jedoch bereits per Copyright vergeben.

Nur die erste Staffel von Spongebob Schwammkopf wurde als herkömmliche Animationsserie produziert. Seit der zweiten Staffel wurden die Szenen am Computer erstellt.

Es gab Bestrebungen seitens des Senders, eine Erwachsenen-Version von Spongebob für einen abendlichen Sendeplatz zu produzieren. Stephen Hillenburg lehnte dies jedoch ab.

Zu den Running Gags der Serie zählt das Klirren, wann immer ein Charakter etwas wegwirft, sowie der am Boden liegende Fisch in Panikszenen, der “Mein Bein!” schreit.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile