US, AU 
 

Die Legende der Wächter

Legend of the Guardians: The Owls of Ga'Hoole

abstimmen
(1 Stimme)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-09-24
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

Regisseur:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die junge Eule Soren wird von einer Gruppe böser Eulen, die junge Eulen per Gehirnwäsche zu Soldaten umerziehen, entführt. Gemeinsam mit anderen entführten Eulen flieht Soren aus der Gefangenschaft und macht sich auf die Suche nach den sagenumwobenen Wächtern von Ga’Hoole, um diese um Hilfe im Kampf gegen seine Entführer zu bitten

Beschreibung:

Die junge Eule Soren wird von den ‘St. Aggie’s’ Eulen entführt und in ein Waisenhaus gebracht, wo heranwachsende Eulen darauf getrimmt werden, zu Soldaten heranzuwachsen. Doch Soren und seine neu gewonnenen Eulen-Freunde können entwischen und flüchten zur Insel von Ga’Hoole. Eine weise Eule wird ihnen helfen, sich der bösen Armee von ‘St. Aggie’s’ entgegenzustellen…

Der computeranimierte Fantasyfilm ‘Die Wächter von Ga’Hoole’ beruht auf der Buchreihe ‘Guardians of Ga’Hoole’ von Autorin Kathryn Lasky. Zack Snyder führte bei der Verfilmung Regie und vereinte die stimmlichen Talente der Schauspieler Jim Sturgess, Geoffrey Rush, Rachael Taylor, David Wenham, und Emilie de Ravin. Snyder konnte schon zuvor mit ‘300’ (2006) und ‘Watchmen’ (2009) große weltweite Erfolge mit CGI-unterstützten Filmbildern verbuchen – mal sehen, ob ihm dieses Kunststück mit dem hauptsächlich in Autralien produzierten ‘Die Wächter von Ga’Hoole’ ein weiteres Mal gelingt.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile