US 
 

Cop Land

Cop Land

abstimmen
(4 Stimmen)
5.75
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1998-01-29
Laufzeit:
116 Minuten
Budget:
$15,000,000
Einspielergebnis:
$44,862,187
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Freddy Heflin ist Sheriff einer kleinen Nachbarstadt von New York, in der sich viele Polizisten des NYPD angesiedelt haben. Vor den krummen Machenschaften der Einwohner verschließt er lange die Augen. Doch der vorgetäuschte Selbstmord eines Cops bringt Ereignisse ins Rollen, die er nicht mehr ignorieren kann...

Handlung

In der idyllischen Kleinstadt Garrison in New Jersey, nur wenige Kilometer von Manhattan entfernt, schiebt Sheriff Heflin (Sylvester Stallone) seinen eintönigen Dienst. Heimlich beneidet er die Cop-Kollegen, die in der großen Stadt Verbrecher jagen und abends in ihre schicken Häuser nach Garrison zurückkehren. Nur allmählich erkennt er, dass die meisten der von ihm bewunderten Superpolizisten Dreck am Stecken haben. Allen voran der korrupte Ray Donland (Harvey Keitel), der im Schutz der biederen Kleinstadt seine schmutzigen Geschäfte mit der Mafia abwickelt. Als ihn Polizei-Sonderermittler Moe Tilden (Robert De Niro) um seine Mitarbeit bittet, mus sich Heflin entscheiden.

Quelle

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile