FR, IT 
 

Die Eleganz der Madame Michel

Le Hérisson

abstimmen
(3 Stimmen)
7.67
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-07-03
Laufzeit:
100 Minuten
Sprachen (im Original):
Französisch, Japanisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
82.113.106.113
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die kleine Paloma möchte an ihrem 12. Geburtstag ihr Leben beenden, weil ihr das Leben sinnlos vorkommt. Ihre Familie hat wenig Zeit für sie, und die Einsamkeit des Mädchens bleibt unbemerkt. Aber in der mürrischen Concierge Madame Michel, die ihr freundliches Wesen versteckt hält und dem Japaner Monsieur Ozu findet sie schließlich wahre Freunde.

Handlung

In einem Pariser Wohnhaus arbeitet Madame Michel als Concierge. Nach außen gibt sie sich unscheinbar, mürrisch und ungepflegt. Vor allem die hochnäsigen Bewohner des Hauses kann sie so abschrecken. Dabei ist Madame Michel alles andere als eine vom Leben verbitterte Frau. Ihre wahre Leidenschaft gehört der vielfältigen Welt der Bücher, aber ihr einfühlsames Wesen verbirgt sie lieber hinter einer Maske.

Auch die kleine Paloma frisst ihren Kummer in sich hinein. Sie lebt mit ihrer Familie im Wohnhaus und fühlt sich im vermeintlichen Luxus der Eltern allein gelassen. Niemand findet Zeit für sie und auch Freunde hat das hochbegabte Mädchen sonst nicht. Paloma ist davon überzeugt, dass ihr die Welt nichts schönen bieten könne. Voller Verzweiflung fasst sie den Entschluss, ihr Leben an ihrem 12. Geburtstag zu beenden, wenn sie bis dahin nicht etwas liebenswertes gefunden hat.

Aber dann freunden sich Paloma und Madame Michel an. Und ein neuer Nachbar zieht ein, Monsieur Ozu. Der feinfühlige Japaner erweist sich als genaues Gegenteil der restlichen Bewohner. Er sieht hinter die Fassade von Madame Michel und erkennt ihr wahres Wesen. Zusammen zeigen sie dem Mädchen, welche Schönheit es im Leben zu entdecken gibt. Dabei kann Monsieur Ozu die kratzbürstige Concierge auch aus ihrem Schneckenhaus.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile