AU, GB, FR, DE 
 

Paradies - Die Leidenschaft des Paul Gauguin

Paradise Found

abstimmen
(0 Stimmen)
3.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2003-01-01
Laufzeit:
89 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Paradies
  • Sort
    Paradies - Die Leidenschaft des Paul Gauguin
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die Biographie des französischen Malers Paul Gauguin konzentriert sich auf den Konflikt zwischen dem bürglichem und familiären Leben und dem Künstlerdasein. In ausschweifenden Bildmontagen wird das Schaffen Gauguins in der Südseewelt seinem Werdegang in Frankreich gegenübergestellt.

Inhalt

Als Aktienhändler hat Paul Gauguin (Kiefer Sutherland) in Paris ein sicheres und wohlhabendes Leben. Seine Freizeit verbringt er erfüllt mit seiner Familie und dem Sammeln von Gemälden. Durch Zufall trifft er dabei den Impressionisten Camille Pissarro (Alun Armstrong), der ihn im den Beschluss bestärkt, sich ganz der Malerei zu widmen.

Schließlich gibt Gauguin sein bürgerliches Leben vollständig auf und investiert seine ganze Zeit und Arbeit in die Malerei. Schließlich kommt es zum Bruch mit seiner Frau Mette-Sophie (Nastassja Kinski) und seiner Familie.

Schließlich sucht er künstlerische Inspiration auf der Südseeinsel Tahiti, bei dem er in sich intensiv mit der Verdrängung der Kultur der Ureinwohner auseinandersetzt.

Links und Webseiten

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile