US 
 

Wedding Planner - verliebt, verlobt, verplant

The Wedding Planner

abstimmen
(6 Stimmen)
3.67
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2001-01-26
Laufzeit:
103 Minuten
Budget:
$35,000,000
Einspielergebnis:
$94,728,529
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Fachbegriff

Zielgruppe

Bedeutung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Romantische Komödie mit Jennifer Lopez und Matthew McConaughey über eine erfolgreiche Hochzeitsplanerin, die den Mann ihres Lebens sucht. Den glaubt sie in Steve gefunden zu haben - bis sich herausstellt, dass er der Bräutigam bei ihrem nächsten Job ist...

Handlung

Mary Fiore (Jennifer Lopez) arbeitet sehr erfolgreich als Hochzeitsplanerin in San Francisco. Ihrem Ruf nach gilt sie als perfektionistische Meisterin aller Situationen, die in Verbindung mit Heiraten auftreten können. Doch eine Lücke bleibt in Marys Leben – es gibt neben Anwärter Massimo (Justin Chambers) keinen Mann an ihrer Seite…

Eines Tages wird Mary einem fremden Mann gerettet, als sich der Absatz ihres Schuhs in einem Kanalisationsdeckel einklemmt. Dr. Steve Edison (Matthew McConaughey) bringt die ohnmächtige Mary in sein Krankenhaus. Anschließend verbringen die beiden einen romantischen Abend miteinander.

Kurze Zeit darauf soll Mary die Hochzeit von Francine Donolly (Bridgette Wilson) organisieren, deren Verlobter allerdings Steve ist. Als Mary mit dem Brautpaar den Garten besichtigt, in dem die Hochzeit stattfinden wird, erscheint dort auch Massimo, der behauptet, mit Mary verlobt zu sein. Mary lässt diese Tatsache im Raum stehen, da sie sich von Steve hintergangen fühlt.

Als Francine daraufhin für ein paar Tage verreist und Mary die gesamte Organisation überlässt, kommen sich Mary und Steve wieder näher. Es wird beiden klar, dass sie ineinander verliebt sind – doch die äußeren Umstände nicht besiegen können. Als Massimo Mary einen Heiratsantrag macht, sagt sie zu. Doch währenddessen bemerkt Steve, dass er Francine gar nicht liebt. Die Hochzeit wird abgesagt und Steve eilt zu Marys Hochzeit, um zu verhindern, dass sie Massimos Frau wird. Doch schon legt auch Marys Vater Einspruch gegen die Hochzeit an, da er weiß, dass Mary Massimo eigentlich nicht liebt.

Am Ende tanzen Mary und Steve gemeinsam in einem Park.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile