US, CA 
 

Zahnfee auf Bewährung

Tooth Fairy

abstimmen
(1 Stimme)
4.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-01-22
Laufzeit:
101 Minuten
Budget:
$48,000,000
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
85.183.53.28
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Derek Thompson ist ein Eishockeyspieler, der aufgrund seiner Vorliebe, gegnerischen Spielern die Zähne auszuschlagen, den Spitznamen "Zahnfee" trägt. Viel mehr leistet er auf dem Eis allerdings nicht mehr und seine Glanzzeiten scheinen vorbei, sodass er für seine jungen Fans zu einer Enttäuschung wird. Die Mutter aller Zahnfeen verdonnert ihn daher zu einer Woche Strafarbeit als echte Zahnfee.

Handlung

Eishockey-Profi Derek Thompson (Dwayne Johnson) hat nach einer Verletzung nicht wieder zu seiner alten Form zurückgefunden und profiliert sich nun, in dem er seine Gegenspieler möglichst spektakulär vom Eis fegt. Dabei muss auch der ein oder andere gegnerische Zahn dran glauben, was Derek den Spitznamen „Zahnfee” einbringt. Sein Aufenthalt auf der Strafbank wird ihm durch die Sprechchöre seiner begeisterten Fans versüßt. Besonders die Jüngeren träumen davon, ein Eishockey- Profi wie Derek zu werden. Einen Wunsch, den er ihnen schnell zunichte macht, denn hochtrabende Träume werden nur enttäuscht – damit kennt Derek sich aus.

Auch sonst hält der harte Kerl nicht viel von kindlichen Wunschvorstellungen. Deshalb hat er auch keine Skrupel der kleinen Tochter Tess (Destiny Whitlock) seiner Freundin Carly (Ashley Judd) das Zahnfee-Geld unterm Kopfkissen weg zu stibitzen. Schließlich will er weiter mit seinen Kumpels Karten spielen – die Zahnfee gibt es sowieso nicht!

Soviel Unverfrorenheit lassen sich die echten Zahnfeen nicht länger bieten. Eines Nachts findet Derek – natürlich auch unter dem Kopfkissen – eine Vorladung. Er wird der Zuwiderhandlung 70136, „Verbreitung von Unglauben”, beschuldigt. Bevor er auch nur ansatzweise versteht, worum es geht, wachsen ihm imposante Flügel und er wird von einem Wirbelsturm ins Feenland katapultiert.

Die Zahnfee-Matriarchin Lily (Julie Andrews) verdonnert Derek zu einer Woche Strafarbeit als Zahnfee, damit er endlich mehr Respekt für ihre Arbeit zeigt und erklärt ihm die strengen Regeln. Jede Zuwiderhandlung wird mit einer weiteren Woche Arbeitsdienst geahndet.

Derek zieht sich dank seines Charmes und dem illegalen Einsatz seiner Zahnfee- Trickkiste immer wieder geschickt aus der Affäre. Bis er erkennt, dass man selbst etwas wagen und sich einsetzen muss, um zu gewinnen. Voller Elan beschließt Derek ein besserer Spieler und vor allem auch eine viel bessere Zahnfee zu werden. Doch ganz so leicht kommt er nicht ans Ziel.

Weitere Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile