DE 
 

Plötzlich Onkel

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-10-16
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der Automechaniker Hannes Herbst ist ein kurioser Eigenbrötler und Einzelgänger. Neben seinen Oldtimern schätzt er nichts mehr als die Ruhe. Sein Lebe gerät jedoch gehörig durcheinander, als seine alleinerziehende Schwester ins Krankenhaus muss und ihm für eine Weile ihre zwei Kinder überlässt.

Hannes Herbst (Fritz Karl) ist ein Einzelgänger. Er geht in seinem Faible für Oldtimer vollends auf, darüber hinaus braucht er nichts als Ruhe. Damit ist es jedoch vorbei, als seine alleinerziehende Schwester Esther (Elena Uhlig) mit ihren zwei Kindern Bruno (Orlando Lenzen) und Jonathan (Paul von Kunhardt). Hannes soll auf die beiden aufpassen, während Esther für eine Weile im Krankenhaus ist. Widerwillig lässt Hannes sich breitschlagen – er weiß noch nicht, dass sein pedantisch geordnetes Leben gehörig aus den Fugen gerät. Unerwartete Hilfe erhält er von seiner Nachbarin Lilli (Tina Ruland). Dank ihrer fröhlich-unbekümmerten Art bekommt Hannes’ raue Schale allmählich Risse. Er lädt sie schließlich sogar zur großen Oldtimer-Rallye ein, die ihm persönlich viel bedeutet.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile