DE 
 

Drei

 
abstimmen
(1 Stimme)
6.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-09-10
Laufzeit:
119 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

Regisseur:
Autor:
Produzent:
Kamera:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Drei ist eine Tragikkomödie über Liebe und Moral aus der Feder von Tom Tykwer. Hanna und Simon sind über 40 und ein Paar. Ohne das Wissen des jeweils anderen verlieben sie sich in einen Fremden, den charismatischen Adam. Das Geheimnis belebt und verwirrt die Beziehung der drei. Doch dann wir Hanna schwanger. Nur von wem?

Handlung

Drei ist seit 10 Jahren Tykwers erstes wieder komplett deutsches Filmprojekt. Es ist ein tragikomischer Film über Liebe, Moral und Geschlechter im spätmodernen Deutschland der gemischten Gefühle. Hanna und Simon, beide Mitte 40, sind ein Paar in Berlin. Ohne das Wissen des jeweils anderen verlieben sie sich in den ebenso fremden wie faszinierenden Adam. Das Geheimnis belebt und verwirrt die Beziehungen zwischen den Liebenden. “Der Film umkreist die Sehnsüchte, Hoffnungen, Rätsel und Widersprüche von drei Menschen, die sich in der ungefähren Mitte ihres Lebens mit fundamentalen Fragen des Zusammenseins und des “richtigen” Lebensentwurfs konfrontiert sehen”, so Tom Tykwer.

(X-Verleih Pressetext)

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile