Teil
< 1 >
US 

Death Proof - Todsicher

Death Proof

abstimmen
(37 Stimmen)
6.32
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-05-22
Laufzeit:
113 Minuten
Budget:
$25,000,000
Einspielergebnis:
$25,037,897
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Grindhouse
  • Sort
    Death Proof- Todsicher
  • Sort
    Death Proof - Totsicher
  • Sort
    Death Proof - Todsicher
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Thriller im 70er B-Movie-Stil von Quentin Tarantino, welcher in gekürzter Form zusammen mit Robert Rodriguez' "Planet Terror" als Double-Feature unter dem Titel "Grindhouse" in den US-Kinos lief. Ein Stuntfahrer und Serienkiller tötet attraktive Frauen mit seinem Stunt-Auto und lässt es wie Unfälle aussehen. Eine Gruppe Frauen erkennt jedoch seinen Plan sie zu töten und es kommt zum Duell.

Handlung

Death Proof spielt in Austin, Texas. Das ideale Jagdrevier für den Serienkiller Stuntman Mike (Kurt Russell). Mit seinem Muscle Car macht sich Mike auf die Jagd nach hübschen, jungen Mädels. In einer Bar lernt er die texanische DJane Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier) und ihre attraktiven Freundinnen (Vanessa Ferlito, Jordan Ladd, Rose McGowan) kennen. Sie trinken, flirten und albern herum, nicht ahnend, dass der Tod schon lauert. Denn Stuntmann Mike ist ein Perversling, der jungen, gut gebauten Frauen auflauert, um sie anschließend mit seinem Stuntman-Car über den Haufen zu fahren. Sexuelle Lust zieht er aus dem plötzlichen Unfalltod der Schönen. Da ihm der Sheriff nichts nachweisen kann (er selbst wäre ja beinahe durch den Unfall ums Leben gekommen und er war nicht alkholisiert, da er nur Virgin Pina Colada trinkt), entkommt Stuntman Mike und kann sein Unwesen weiterhin treiben.

Einige Zeit später genießen drei andere Frauen ihre freie Zeit. Zoe (Zoe Bell), Kim (Tracie Thoms) und Abernathy (Rosario Dawson) arbeiten beim Film und haben für ein paar Tage drehfrei. Bei einem Highspeed-Spielchen stößt das Frauen-Trio auf Mike. Doch diese Girls durchschauen schnell, mit welchem Typen sie es zu tun haben. Sie drehen den Spieß um und gehen zum Angriff über. Ein Road-Duell auf Leben und Tod beginnt.

Wissenswertes

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Weitere Anmerkungen zum Film ” Death Proof ”

Regisseur Quentin Tarantino widmete mit den Film ” Death Proof ” dem Kultregisseur Russ Meyer für sein erotisches Filmwerk.

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile