US 
 

Die fast vergessene Welt

Land of the Lost

abstimmen
(2 Stimmen)
2.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2009-10-01
Laufzeit:
95 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

Bedeutung

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
85.183.53.28
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der ehemalige Wissenschaftler Dr. Rick Marshall (Will Ferrell) – seines Zeichens ein Mann, der intellektuell ziemlich unbewaffnet durchs Leben geht – wird völlig unverhofft in ein Alternativ-Universum geschleudert, in dem es von gefräßigen Dinosauriern und anderen fantastischen Kreaturen nur so wimmelt.

Handlung

Der ehemalige Wissenschaftler Dr. Rick Marshall (Will Ferrell) – seines Zeichens ein Mann, der intellektuell ziemlich unbewaffnet durchs Leben geht – wird völlig unverhofft in ein Alternativ-Universum geschleudert, in dem es von gefräßigen Dinosauriern und anderen fantastischen Kreaturen nur so wimmelt. Da dämmert es selbst einem Rick Marshall, dass er unverzüglich damit beginnen muss, ums Überleben zu kämpfen. Ebenfalls durch den kosmischen Strudel gezogen wurden die neunmalkluge Forschungsassistentin Holly (Anna Friel) und der hinterwäldlerische Outdoor-Freak Will (Danny McBride), die Marshall in diesem utopischen Fantasy-Kosmos zur Seite stehen.

Gejagt vom T-Rex Grumpy und belauert von fürchterlich lahmen Einhorn-Reptilien (den “Sleestaks”) versuchen Rick, Will und Holly mit allen Mitteln einen Ausweg zu finden – und können sich dabei eigentlich nur auf einen einzigen Verbündeten verlassen: Nur mit Hilfe des Höhlenjungen Chaka (Jorman Taccone) können sie nämlich aus der Zwischendimension entkommen. Entweder sie schaffen es aus dieser schief gelaufenen Routine-Expedition zurück in die Gegenwart und werden dann als Helden gefeiert, oder sie sind dazu verdammt, Dauerflüchtlinge in der “fast vergessenen Welt” zu bleiben …

Hintergründe

Eine gigantische Komödie mit frühzeitlichen Schauwerten, urkomischen Helden und spannenden Überraschungen. Nach seinen eher sportlichen Ausflügen mit Eiskunstlaufen, Basketball und Autorennen erkundet Will Ferrell diesmal die wilde, wilde Urzeit. Basierend auf der amerikanischen 1970er Jahre Kultserie “Im Land der Saurier” wird der Comedy-Superstar Will Ferrell in Die fast vergessene Welt von Regisseur Brad Silberling (Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse) in einen spektakulären Abenteuerspaß geschickt.

Quelle

Presseheft des Verleihers Universal Pictures

Weiterführende Links

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile