DE 
 

Die Grenze

 
abstimmen
(11 Stimmen)
6.27
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2010-03-15
Laufzeit:
187 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Thriller über die fiktionale Partei DNS, dessen Vorsitzender so sehr an Macht gewinnt und es schafft die Massen von seinen radikalen Ideen zu überzeugen, dass der Verfassungsschutz beschließt, ihn am Gewinnen der Wahlen zu hindern. Die Agentin Linda Jehnert bedient sich dazu eines alten Weggefährten des Vorsitzenden, der den Vormarsch der DNS stoppen will.

Inhalt

Nach der extremen Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage in den letzen Jahren, radikalisieren sich die politischen Lager. Bei den künftigen landtagswahlen zeichnet sich eine Entscheidung zwischen der linken partei und der extrem rechten DNS Partei ab. Dessen Vorsitzende Maximillian Schell (Thomas Kretschmann) ist ein Meister der medialen Inzenierung und versteht die Massen zu beinflussen. Die Verfassungsschutz-Agentin Linda Jehn (Anja Kling) will verhindern, dass er die Wahl gewinnt und holt dafür Schells alten politischen Weggefährten Rolf Haas (Benno Fürmann) mit ins Boot. Auch der will Schell zu Fall bringen und die DNS stoppen.

Er schleust sich als PR-Berater seines alten Freundes Schell ein. Doch dessen rechte Hand Kai Jansen (Vinzenz Kiefer) vertraut Haas nicht und säht Misstrauen. Haas begibt sich auf eine gefährliche Bahn, die ihn auch in seine eigene Vergangenheit führt.

Weiterführende Informationen:

Die Grenze auf moviepilot

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile