Episode
 
< 02 >
 

Der Tote im Spreewald

 
abstimmen
(2 Stimmen)
4.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2009-10-21
Laufzeit:
unbekannt
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

ZDF-Krimi aus dem Jahr 2009. Nachdem eine Leiche im Spreewald gefunden wurde, nimmt Kriminalkommissar Thorsten Krüger (Christian Redl) die Ermittlungen auf. Anscheinend wurde das Opfer wegen Wilderei in Konflikt mit polnischen Pelztierjäger.

Handlung

In einem Seitenarm des Biosphärenreservats Spreewald entdeckt ein Fährmann in einem festgefrorenen Kahn die Leiche des sorbischen Fährmannskollegen Daniel Bartko (Hinnerk Schönemann). Dessen hochschwangere Frau Tanja (Nadja Uhl) hatte ihn schon vor einigen Tagen als vermisst gemeldet. Bei der Bergung der Leiche stellt sich heraus, dass Bartko in ein Schlageisen getreten war, wie es Wilderer für den Fang von kleinen Pelztieren verwenden.

Kriminalkommissar Thorsten Krüger (Christian Redl) nimmt die Ermittlungen auf. Der Schwiegervater des Toten, Revierförster Bodo Tankmann (Hermann Beyer) tippt sofort auf polnische Pelztierjäger. Als dann ein illegales Camp mitten in der Schutzzone gefunden wird, scheint sich dieser Verdacht zu bestätigen. Doch Kriminalkommissar Krüger ermittelt weiter: Die Pathologie beweist, dass das Schlageisen bei Daniel Bartko erst nach seinem Tod angelegt worden war. Wer ist also wirklich der Täter? Krüger entdeckt nicht nur seine Zuneigung zu der Witwe, sondern auch, dass der Tote offenbar mit vielen Menschen in seiner Umgebung aus unterschiedlichsten Gründen im Clinch lag.

Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. gib die Laufzeit ein


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile